Mountainbike Premium Inhalt

Freeride-Trail "Furcia" am Kronplatz

Mountainbike · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • ..der Gipfel des Kronplatzes ist auch der Startpunkt des Freeride Trails Furcia..
    ..der Gipfel des Kronplatzes ist auch der Startpunkt des Freeride Trails Furcia..
    Foto: Tappeiner AG
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
schwer
Strecke 4,1 km
0:16 h
0 hm
530 hm
2.270 hm
1.740 hm
"Kleiner Bruder" des Herrnsteigs.
Furcia, ein adrenalinreicher und äußerst kurvenreicher Downhill Trail vom Gipfel des Kronplatzes bis zum Furkelpass. Fortgeschrittene Freerider und Profis können sich hier auf völlig neue Herausforderungen einstellen.

Der Aufstieg zum Freeride Trail Furcia am Kronplatz erfolgt über die Kabinenbahn Ruis am Furkelpass. Die als mittelschwer eingestufte Downhillstrecke wurde erstmals 2014 eröffnet. Sie beginnt nahe der Bergstation der Ruis-Seilbahn auf rund 2270 Metern und schlängelt sich über unzählige Kurven etwa 4 km und über 530 Höhenmeter nach unten bis zur Talstation der Ruis-Seilbahn, in der Nähe des Hotels Gran Fodá. Der Weg gestaltet sich als äußert abwechslungsreich und abenteuerlich: zahlreiche Kurven  und Sprünge lassen das Freerider-Herz höher schlagen und sorgen für einen ordentlichen Adrenalinkick.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen