Mountainbike Premium Inhalt

Die Cima d'Asta-Umrundung

Mountainbike · Valsugana, Lagorai, Tesino
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Grandiose Aussichten bei der Rundtour um das Cima d’Asta Massiv in der Valsugana.
    Grandiose Aussichten bei der Rundtour um das Cima d’Asta Massiv in der Valsugana.
    Foto: APT Valsugana
m 2000 1500 1000 500 80 70 60 50 40 30 20 10 km
schwer
Strecke 86,3 km
13:57 h
2.978 hm
2.979 hm
2.026 hm
465 hm
Um ein mächtiges Granitmassiv
Beim Uphill durch das Val Campelle bis zum Passo Cinque Croci wird es auf den Neben- und Forststraßen mit einigen 20%-Passagen sehr steil. Auf einer engen Passtraße gelangt man zum Passo Brocon. Am Ende der Val Nuvola lockt ein kurzer, aber sehr schöner Singletrail bis zu den Cascatelle, nahe Castello Tesino

Die Cima d’Asta ist mit 2847 m der höchste Berg der  Fleimstaler Alpen und ein mächtiges Granitmassiv. Für die Umrundung sollten zwei Tage eingeplant werden. Die wahre Größe des Berges erkennt man erst am Passo Cinque Croci, mit einer herrlichen Aussicht auf die Lagoraikette und den Pale di San Martino. Die Tour führt einsam durch das Val Campelle, Val Cia, Valle del Vanoi und am Ende über die Hochebene des Tesino in das Suganer Tal zurück. Tourenbeschreibung 1. Tag Start in ➊ Strigno (506 m). Auf der Straße entlang bis nach ➋ Spera (557 m), immer steil bergauf Richtung Val Campelle, vorbei am ➌ Rifugio Crucolo (1110 m) und am ➍ Rifugio Carlettini (1372 m). Vom Ponte Conseria auf dem Forstweg der Beschilderung MTBTour 243 folgen, am Abzweig zur ➎ Malga Valsorda geradeaus weiter, oberhalb der Malga Conseria (Einkehrmöglichkeit) dem Wegweiser folgend bis zum ➏ Passo Cinque Croci (2018 m). Den langen Forstweg in di Val Cia bis zum ersten Tagesziel, dem ➐ Rifugio Refavaie (1116 m)

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen