Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Auf die Pfandleralm

· 1 Bewertung · Mountainbike · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Aussicht von der Pfandleralm
    / Aussicht von der Pfandleralm
    Foto: Dietmar Gronau, Potsdam, Dietmar Gronau, Potsdam
  • / Gemütliche Mountainbike- Tour
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 1500 1000 500 40 35 30 25 20 15 10 5 km Pfandleralm
Sowohl für Familien als auch für sportliche Mountainbiker eignet sich diese Tour, da sie Varianten für jeden Geschmack bereit hält.
leicht
Strecke 43,1 km
5:00 h
1.125 hm
1.125 hm
1.328 hm
305 hm
Es bieten sich dem Mountainbiker zwei Möglichkeiten, auf die er die Tour bestreiten kann. Für Familien mit Kindern und für Genießer eignet sich die Variante durch das Passeiertal am Flussufer entlang bis nach St. Martin. Auf diesem leicht ansteigenden Weg kommen wir an zahlreichen Ortschaften, wie z. B. Riffian und Saltaus, vorbei und können die reizvolle Natur mit Bergkulisse in vollen Zügen genießen. In St. Martin im Passeiertal erwartet uns eine gemütliche Einkehr im Gasthof Passerblick. Von diesem Punkt können wir denselben Weg nach Meran wieder zurückfahren.

Für trainierte Mountainbiker eignet sich auch die Fortsetzung der Tour, nachdem sie in St. Martin angekommen sind. Falls wir uns für diese Variante entscheiden, legen wir auf den folgenden 8 km zur Pfandleralm nicht weniger als 800 Höhenmeter zurück, so dass die sportlichen Fahrer voll auf ihre Kosten kommen. Bei der Pfandleralm handelt es sich nicht lediglich um eine Alm, sie war vielmehr Zufluchtsort für den berühmten Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer, weswegen ihr auch geschichtlich eine große Bedeutung zukommt. Anschließend fahren wir auf dem bereits bekannten Weg über St. Martin zurück nach Meran.

Profilbild von Stefan Waibel
Autor
Stefan Waibel
Aktualisierung: 30.07.2015
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.328 m
Tiefster Punkt
305 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Meran (305 m)
Koordinaten:
DD
46.674690, 11.158890
GMS
46°40'28.9"N 11°09'32.0"E
UTM
32T 665122 5171278
w3w 
///getanzt.hätte.gaumenfreude

Ziel

Meran

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour in Meran und fahren zunächst auf dem Passerdamm in Richtung Passeiertal und folgen dem Radweg bis nach St. Martin. An dieser Stelle endet die verkürzte Variante, an der wir denselben Weg zurück nach Meran radeln könnten.

Wenn wir uns für die sportliche Variante entscheiden, fahren wir am Gasthof Passerblick vorbei und  biegen anschließend in den Weg in Richtung Pfandleralm ab. An der Pfandleralm endet schließlich auch die sportliche Variante, so dass wir uns spätestens an dieser Stelle auf den Weg zurück nach Meran begeben. Bei der Abfahrt nach St. Martin können wir zwischen mehreren Alternativen wählen. Von St. Martin radeln wir schließlich auf demselben Weg zurück nach Meran.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Meran.

Anfahrt

Auf der A22 Brennerautobahn bis zur Ausfahrt "Bozen- Süd", weiter auf der SS 38 nach Meran bis zur Ausfahrt "Meran Süd / Sinich".

Parken

Kostenlose Parkplätze am Prader Platz.

Koordinaten

DD
46.674690, 11.158890
GMS
46°40'28.9"N 11°09'32.0"E
UTM
32T 665122 5171278
w3w 
///getanzt.hätte.gaumenfreude
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Max Raber
19.04.2019 · Community
Schöne Tour zur Apfelblüte. Alm leider noch nicht geöffnet. Einkehr am Pfandler Hof empfehlenswert.
mehr zeigen
Gemacht am 19.04.2019
Edi Enrich
17.05.2015 · Community
Varianten bedeuten für mich, dass es unterschiedliche Wege gibt, die jedoch immer zum Ziel führen. Hier bricht man die Tour einfach im Tal ab, zugegeben die ist leicht...aber die Pfandleralm bleibt in weiter Ferne...
mehr zeigen

Fotos von anderen

Auffahrt zur Pfandleralm

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
43,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.125 hm
Abstieg
1.125 hm
Höchster Punkt
1.328 hm
Tiefster Punkt
305 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.