Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

850 - Tour delle Somme

· 1 Bewertung · Mountainbike · Altopiano di Folgaria,Lavarone,Luserna
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Alpe Cimbra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Noemi Mauro, APT - Alpe Cimbra
  • /
    Foto: Matteo Cappè, APT - Alpe Cimbra
  • /
    Foto: Matteo Cappè, APT - Alpe Cimbra
  • /
    Foto: Noemi Mauro, APT - Alpe Cimbra
  • /
    Foto: Noemi Mauro, APT - Alpe Cimbra
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 20 15 10 5 km Seggiovia Francolini - Stella d'Italia Rifugio Baita Tonda Rifugio Stella d'Italia
Schöne Tour mit viel Spaß, die von der Sennhütte Rifugio Baita Tonda, auf der Spitze der Martinella steigt und noch weiter bis Sennhütte Stella d'Italia, dann geht nach Francolini herunter, wir benutzen die Sessellift Serrada - Martinella und Francolini - Sommo Alta. Die Ansichten sind wunderschön!
mittel
Strecke 23,5 km
2:00 h
793 hm
814 hm
1.662 hm
1.215 hm
Es ist sehr anstrengend, die Anhöhen zu steigen und die Höheunterschiede zu bewältigen. Es ist selbstverständlich, dass es mehr Spaß macht, in einigen langen Läufen frönen oder an einem leichten Hang treten. Mit dem Sessellift Serrada-Martinella und Francolini-Sommo Alto können wir bequem auf Erhebung folgaretani („le Somme“)steigen und dann steigen wir schnell ins Tal ab. Auf der Strecke finden wir eine Reihe von Ansichten, die die schönsten in ganzem Trentino sind, zwei Festungen vom Ersten Weltkrieg: die Festung Forte Dosso und die Festung Sommo Alto. Sie können 100 Jahre Gesichte erzählen, sie sind eine Pause wert. Sie sind eine Besichtigung wert.
Profilbild von Noemi Mauro
Autor
Noemi Mauro
Aktualisierung: 10.08.2021
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.662 m
Tiefster Punkt
1.215 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

GRIZZLY
MARTINELLA
HOTEL LA BAITA
VILLA CRISTINA
HOTEL LARES

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Koordinaten:
DD
45.890730, 11.157620
GMS
45°53'26.6"N 11°09'27.4"E
UTM
32T 667397 5084170
w3w 
///ausschau.frucht.bemühen

Wegbeschreibung

Von Serrada nehmen wir den Sessellift bis Sennhütte Baita Tonda. Von dort folgen wir die Strecke auf dem Grat und erreichen wir Festung Forte Dosso delle Somme. Wir fahren weiter entlang der Hügelkämme bis zur Kreuzung Camini, ziehen wir weiter in Richtung Festung Forte Sommo Alto, bis zur Schutzhütte Stella d'Italia. Wir fahren weiter auf der Schotterstraße bis Passo del Sommo. Etwa auf halbem Weg, in der Ortschaft Caserma, biegen wir links ab (Schilder) und gehen wir den steilen Abhang hinunter, der zum Golfplatz führt. An der Kreuzung biegen wir links in Richtung Biotop Ecken ab, wir folgen der Straße, die sie nach Süden begrenzt, wir erreichen die Ortschaft Francolini. Wir steigen wieder mit dem Sessellift hoch und fahren zur Schutzhütte Stella d'Italia zurück. Auf einer durchschnittlichen Steigung fahren wir einen Teil der Route zurück. Am östlichen Hang des Dosso del Sommo biegen wir rechts ab und steigen wir schnell in das große Kessen von Fondo Piccolo. Nachdem wir den großen Platz überquert haben, gehen wir auf die Piste der Verbindung mit Fondo Grande, überqueren wir den Ortsteil in Richtung Folgaria. Wir erreichen die Provinzstraße, wir biegen links ab und nach wenigen Metern erreichen wir die Abzweigung von Serrada. Wir setzen uns nach rechts und kehren zurück. Wir radeln auf der bequemen asphaltierten Straße (der Straße von Parisa) und erreichen wir die Abfahrtstation der Martinella-Sessellift, wo wir angefangen haben.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Francolini wird von dem offentichen Verkehrsmittel von Trentino Trasporti bedient. Info 0039 04654 724100

Anfahrt

Von dem großen Folgaria-Est- Kreisverkehr folgen Sie den Schildern nach Serrada.

Parken

In der Nähe der Abfahrtsstation des Sessellifts.

Koordinaten

DD
45.890730, 11.157620
GMS
45°53'26.6"N 11°09'27.4"E
UTM
32T 667397 5084170
w3w 
///ausschau.frucht.bemühen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
23,5 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
793 hm
Abstieg
814 hm
Höchster Punkt
1.662 hm
Tiefster Punkt
1.215 hm
Bergbahnauf-/-abstieg Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.