Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

845 - Toraro Ring

· 4 Bewertungen · Mountainbike · Altopiano di Folgaria,Lavarone,Luserna
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Alpe Cimbra Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Matteo Cappè, APT - Alpe Cimbra
  • / Lago Coe
    Foto: Matteo Cappè, APT - Alpe Cimbra
  • / Lago Coe
    Foto: Matteo Cappè, APT - Alpe Cimbra
  • / Giro del Toraro
    Foto: Apt Alpe Cimbra
  • / Base Tuono - Sezione controllo
    Foto: Apt Alpe Cimbra, APT - Alpe Cimbra
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Rifugio Mariano Rumor Lago Coe Rifugio Valbona Lago Coe Base Tuono Base Tuono
Wunderbare und panoramische Rundstrecke in dem Gebiet des Monte Toraro. Sie werden die Ebene Valbona erreichen und dann fahren Sie zurück zu den Coe See. Besonders schön sind die Anblicke zu den Tälern des Veneto.
mittel
Strecke 19,2 km
1:25 h
652 hm
652 hm
1.778 hm
1.276 hm
An einem gewissen Punkt dieser Strecke scheint es, dass die Welt endet, dass hinter dem Horizont gibt es gar nichts! Hinter dem Horizont gibt es die Veneto-Vicenza Täler und auf dem Hintergrund, weit weg Asiago. Es ist eine Folge von Horizonten und Weiten, von Ausblicken und Abkürzungen zwischen Trentino und Veneto, die uns in einen ungewöhnlichen und besonderen Ort fühlen lassen. Und besondere ist es wirklich Ringroute herum des Monte Toraro, der Grenzberg, wo die Schlachten des Ersten Weltkriegs gewesen sind und der Standort von Radar des Kalten Weltkriegs war. Chamois, Rehe, Adler und Falken können unsere ungewöhnlichen und unerwarteten Reisebegleiter sein. Tipp: Besuchen Sie Base Tuono in der Nähe des Coe Sees und eine Pause zu dem Hangar Bar.
Profilbild von Noemi Mauro
Autor
Noemi Mauro
Aktualisierung: 19.11.2021
Schwierigkeit
S0 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.778 m
Tiefster Punkt
1.276 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Rifugio Valbona

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Koordinaten:
DD
45.871240, 11.232340
GMS
45°52'16.5"N 11°13'56.4"E
UTM
32T 673254 5082164
w3w 
///parkettboden.bäckerei.objekten

Wegbeschreibung

Die Strecke beginnt in der Nähe des Coe Sees - Sacrario di Malga Zonta (1543 m). Von hier fahren Sie durch die lange Val dei Campiluzzi auch nach der Grenze zwischen Trentino und Veneto (Provinz von Vicenza) hinunter. Dann gibt es die bequeme Schotterstraße, die durch die Alme Malga Campoluzzo superiore (1482 m), Malga Campoluzzo di mezzo (1430 m), Malga Campo Azzaron (1320 m) führt. Fahren Sie die Ostseite des Berges herum und dann steigen Sie bis zu dem Passo della Pianella (1365 m), Cappello del Vescovo (1490 m) und die Abzweigung von Malga Toraro, um die Provinz Straße von Fiorentini und die Hütte  Rifugio G. Rumor (1658 m) zu erreichen. Von hier, immer bleibend auf der Schotterstraße bis zu dem Pass Valico di Valbona (1782 m), genießen Sie das herrliche Panorama zu der Hochebene von Asiago. Von dem Pass kehren Sie bis zu dem Zugangspunkt durch die Provinz Straße, passend von der Hütte Rifugio Valbona zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Im Sommer öffentliches Verkehrsmittel.

Anfahrt

Von dem Rondeau Folgaria Ost, folgen Sie die Wegweiser zu Fondo Grande - Fondo Piccolo - Passo Coe. Am Coe Pass fahren Sie bis zu dem Coe See weiter.

Parken

In der Nähe von dem Coe See gibt es Parkplätze. Im Sommer ist die Hangar Bar geöffnet.

Koordinaten

DD
45.871240, 11.232340
GMS
45°52'16.5"N 11°13'56.4"E
UTM
32T 673254 5082164
w3w 
///parkettboden.bäckerei.objekten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(4)
Fabio Giacomelli
13.07.2019 · Community
mehr zeigen
E P
19.08.2018 · Community
mehr zeigen
Sentiero
Foto: E P, Community
Sentiero
Foto: E P, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Sentiero
Sentiero
domenica 15 luglio 2018 6:08:58 PM
domenica 15 luglio 2018 6:09:19 PM
+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
19,2 km
Dauer
1:25 h
Aufstieg
652 hm
Abstieg
652 hm
Höchster Punkt
1.778 hm
Tiefster Punkt
1.276 hm
Rundtour geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights barrierefrei

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.