Tour hierher planen Tour kopieren
Langlauf empfohlene Tour

Langlaufloipe Innerhütt (Passeiertal, Südtirol)

Langlauf · Moos in Passeier · Geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Passeier Verifizierter Partner 
  • Innerhütt obere Loipe
    / Innerhütt obere Loipe
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • / Innerhütt obere Loipe
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • / Innerhütt obere Loipe
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • / Langlaufloipe Innerhütt
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • / Langlaufloipe Innerhütt (Höhenprofil)
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • /
    Foto: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
m 1470 1460 1450 1440 1430 1420 4 3 2 1 km
5 km bestens präparierte Loipe für Anfänger und Fortgeschrittene - Skating und klassisch. Ausgangspunkt : Parkplatz, Bushaltestelle, Gastbetrieb und Skiverleih.
Geöffnet
skating, klassisch
mittel
Strecke 4,8 km
1:12 h
70 hm
70 hm

Die 5 km lange Langlaufloipe Innerhütt besteht aus zwei zusammenhängenden Abschnitten mit unterschiedlichen Schwierigkeiten. Für Anfänger und zum genussvollen Skiwandern eignet sich der knapp 3 km lange Loipenabschnitt, der sich vom Ausgangspunkt beim Gasthof Innerhütt taleinwärts (nach Südwesten) erstreckt und nach mehreren weiten Schleifen wieder hier endet. Für geübte und ausdauernde Langläufer eignet sich der gut 2 km lange Loipenabschnitt, der sich vom Ausgangspunkt beim Gasthof Innerhütt talauswärts (nach Nordosten) erstreckt und nach mehreren Anstiegen und Abfahrten wieder hier endet. Donnerstags von 17.30 bis 21.30 Uhr sind Teile der Loipe beleuchtet.

LOIPENPLÄNE : siehe » DETAILS » Weitere Infos und Links

Tageskarte: 5 €, Saisonkarte: 30 €

Autorentipp

Donnerstags von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr ist ein Teil der Langlaufloipe beleuchtet.
Profilbild von Heinz Widmann
Autor
Heinz Widmann
Aktualisierung: 02.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.474 m
Tiefster Punkt
1.432 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Kurz nach dem Start taleinwärts und an der gleichen Stelle auf dem Rückweg talauswärts gibt es eine Straßenüberquerung (mit sehr wenig Autoverkehr). Die Straßenüberquerung ist mit Schnee präpariert, man kann also mit den Skiern vorsichtig darüberfahren.

Weitere Infos und Links

  • Loipenplan: die grüne Spur stellt den leichten Abschnitt mit knapp 3 km dar - in der Beschreibung mit A) bezeichnet
  • Loipenplan: die orange Spur stellt den anspruchsvollen Abschnitt mit gut 2 km dar - in der Beschreibung mit B) bezeichnet
  • Loipenplan mit Höhenprofil

Start

Gasthof Innerhütt an der Straße zwischen Platt (Moos) und Pfelders (1.443 m)
Koordinaten:
DD
46.811297, 11.130289
GMS
46°48'40.7"N 11°07'49.0"E
UTM
32T 662523 5186398
w3w 
///ausgaben.kinofilme.fischen

Ziel

Gasthof Innerhütt an der Straße zwischen Platt (Moos) und Pfelders

Wegbeschreibung

Die Langlaufloipe Innerhütt besteht aus zwei zusammenhängenden Abschnitten mit unterschiedlichen Schwierigkeiten:

A) Für Anfänger und zum genussvollen Skiwandern eignet sich der knapp 3 km lange Loipenabschnitt, der sich vom Ausgangspunkt beim Gasthof Innerhütt taleinwärts (nach Südwesten) erstreckt und nach mehreren weiten Schleifen wieder hier endet. Dieser Abschnitt weist keine nennenswerten Aufstiege bzw. Abfahrten auf - mit einer Ausnahme im letzten Abschnitt mit einer kurzen leichten Abfahrt und anschließendem kurzen Anstieg. Diesem letzten Teil kann man aber problemlos ausweichen, indem man bei der Straßenüberquerung entweder eine neue Runde beginnt oder nach wenigen Metern den Endpunkt erreicht. Gesamter Höhenunterschied im Aufstieg und entsprechend in der Abfahrt: 25 Höhenmeter auf der knapp 3 km langen Strecke.

B) Für geübte und ausdauernde Langläufer eignet sich der gut 2 km lange Loipenabschnitt, der sich vom Ausgangspunkt beim Gasthof Innerhütt talauswärts (nach Nordosten) erstreckt und mehrere verschieden lange mittelschwere Anstiege sowie zwei kurze rasante Abfahrten und eine längere Gleitstrecke mit mäßigem Gefälle aufweist. Über eine Abkürzung ausgehend von der höchsten Stelle kann man die schwierigere der zwei rasanten Abfahrten umgehen. Gesamter Höhenunterschied im Aufstieg und entsprechend in der Abfahrt: 45 Höhenmeter auf der gut 2 km langen Strecke.

Donnerstags von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr ist ein Teil der Langlaufloipe beleuchtet.

LOIPENPLÄNE : siehe » DETAILS » Weitere Infos und Links

Tageskarte: 5 €, Saisonkarte: 30 €

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Gute Busverbindung zwischen St. Leonhard (über Moos und Platt) und Pfelders

Anfahrt

Taleinwärts mit dem Auto von Meran (35 km), St. Leonhard (15 km), Moos (7,8 km) - talauswärts mit dem Auto von Pfelders (4 km)

Parken

Kostenfreier Parkplatz beim Gasthof Innerhütt

Koordinaten

DD
46.811297, 11.130289
GMS
46°48'40.7"N 11°07'49.0"E
UTM
32T 662523 5186398
w3w 
///ausgaben.kinofilme.fischen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skiverleih für Langläufer im Gasthof Innerhütt

Grundausrüstung zum Langlaufen

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Langlaufhandschuhe
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport

Technisches Equipment

  • Langlaufski
  • Langlaufbindung
  • Langlaufschuhe
  • Langlaufstöcke
  • Ggf. Skiwachs
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
Geöffnet
Langlauftechnik
skating, klassisch
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,8 km
Dauer
1:12 h
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm
mit Bahn und Bus erreichbar skating klassisch Geheimtipp Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.