Tour hierher planen Tour kopieren
Langlaufempfohlene Tour

Fischleintal-Toblach

Langlauf · Hochpustertal
Profilbild von Hotel Stauder
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hotel Stauder 
  • Talschlusshütte im Fischleintal
    / Talschlusshütte im Fischleintal
    Foto: Hotel Stauder, Community
  • / Sextner Tal
    Foto: Hotel Stauder, Community
  • / Sextnerbach
    Foto: Hotel Stauder, Community
  • / Von Sexten nach Innichen
    Foto: Hotel Stauder, Community
  • / Infotafel an der Drauquelle
    Foto: Hotel Stauder, Community
  • / Toblacher Feld
    Foto: Hotel Stauder, Community
m 1500 1400 1300 1200 1100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese mittelschwere Tour führt, ausgehend von der Fischleinbodenhütte, zuerst zur Talschlusshütte am Ende des abgelegen Fischleintals. Danach geht es durch das Sextnertal bis nach Innichen und dann weiter nach Toblach.
skating, klassisch
mittel
Strecke 19,6 km
3:30 h
182 hm
427 hm
1.527 hm
1.174 hm
Auf bestens präparierten Loipen führt diese Tour vom Sextner Fischleintal über Innichen nach Toblach. Für die Anfahrt zum Startpunkt empfiehlt es sich, den Linienbus Nr. 446 von Toblach Richtung Kreuzbergpass zu nehmen. Dieser verkehrt im Halbstundentakt. Von der Haltestelle im Fischleintal kann man dann entweder noch eine Schleife zur Talschlusshütte laufen, oder sich direkt zur gemütlichen Abfahrt ins Sextner Tal begeben. Ab Moos geht es dann recht gemütlich bis nach Sexten, wo dann ein paar erste kleinere Anstiege warten. Nachdem man Innichen erreicht hat, kann man entweder auf der Waldloipe (leicht auf- und absteigend) oder auf der flachen im Tal weiter nach Toblach gleiten.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.527 m
Tiefster Punkt
1.174 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Fischleinboden-Hütte (1.454 m)
Koordinaten:
DD
46.665667, 12.353263
GMS
46°39'56.4"N 12°21'11.7"E
UTM
33T 297532 5171414
w3w 
///langen.landkarte.aussicht

Ziel

Bahnhof Toblach

Wegbeschreibung

Startpunkt: Bushaltestelle neben Fischleinbodenhütte. Dem Weg Richtung Talschlusshütte für ca. 50 m folgen. Bei der Kreuzung mit der Loipe gibt es zwei Möglichkeiten: entweder folgen Sie der Loipe nach links zur Talschlusshütte, oder Sie starten nach rechts direkt Richtung Sexten. Wenn Sie links abbiegen gelangen Sie bald an eine Weggabelung - beide Loipen führen taleinwärts. Wir empfehlen, sich rechts zu halten und dieser Spur bis zur Talschlüsshütte zu folgen. Zurück dann auf demselben Weg. Bei der Fischleinboden-Hütte geradeaus weiter auf der Loipe. Abzweigung nach ca. 500m: entweder rechts auf der gemütlichen Loipe nach Sexten, oder links auf der etwas anspruchsvolleren. Von hier aus kann man nun immer der Loipe Richtung Innichen/Toblach folgen. Beim Waldheimlift kann man evtl. die Loipe nach rechts verlassen und zu Fuß nach Sexten gehen (Einkehrmöglichkeiten). Ansonsten der Loipe für mehrere Kilometer bis nach Innichen folgen. Einkehrmöglichkeit bei KM 11: Gasthaus Zum Klaus (rechterhand). Kurz nach dem Hotel Sole Paradiso in Innichen ist die Loipe kurz unterbrochen. Dieser Abschnitt muss zu Fuß bewältigt werden (ca. 5 Minuten). Dazu einfach der Beschilderung geradeaus bis zur ersten Brücke folgen. Dort links über die Brücke, dann gleich rechts auf den Gehsteig. Weiter bis zur Talstation des Skilifts "Haunold". Dort angekommen geradeaus weiter, den Parkplatz überqueren. Am Ende des Parkplatzes treffen Sie wieder auf die Loipe. Sie passieren die Handwerkerzone von Innichen. Kurz vor deren Ende gibt es eine Weggabelung, an der man entweder rechts auf der gemütlichen (blauen) Loipe oder aber links auf der etwas anspruchsvolleren (roten) Loipe weiterlaufen kann. Aufgrund der schönen Streckenführung empfehlen wir, sich links zu halten. Bei KM 17 passiert man die Quelle des Flusses Drau. Die Loipe führt dann relativ flach weiter bis nach Toblach. Vom Bahnhof in Toblach kann man das Zentrum entweder im City-Bus oder, wenn es die Schneelage zulässt, per Ski erreichen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Toblach mit dem Bus der Linie 446 (Fahrplan: hier) zur Fischleinbodenhütte bei Sexten/Moos.

Anfahrt

Von Toblach aus der Staatsstraße SS49 Richtung Innichen folgen. Vor Innichen rechts Richtung Sexten abbiegen, die Bahngleise überqueren und der Straße durch die Ortschaft folgen. Die Straße führt ins Sextnertal. Gerade durch die Ortschaft Sexten fahren, in Moos an der Kreuzung rechts Richtung Fischleintal abbiegen. Der Straße bis zum Ende folgen. An der Fischleinbodenhütte gibt es einen Parkplatz.

Parken

Großer, kostenpflichtiger Parkplatz an der Fischleinbodenhütte

Koordinaten

DD
46.665667, 12.353263
GMS
46°39'56.4"N 12°21'11.7"E
UTM
33T 297532 5171414
w3w 
///langen.landkarte.aussicht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Langlauftechnik
skating, klassisch
Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,6 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
182 hm
Abstieg
427 hm
Höchster Punkt
1.527 hm
Tiefster Punkt
1.174 hm
mit Bahn und Bus erreichbar klassisch skating Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.