Klettersteig Premium Inhalt

Normalweg Sassongher (Sassongher, 2665 m)

Klettersteig · Alta Badia
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sassongher, im Hintergrund Pelmo und Civetta
    Sassongher, im Hintergrund Pelmo und Civetta
    Foto: Tappeiner
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 6,3 km
4:22 h
831 hm
831 hm
2.664 hm
1.846 hm
Hausberg von Corvara
Panoramareicher Anstieg auf den Hausberg von Corvara, der bis auf eine kurze Felsstufe technisch relativ einfach ist.

Zustieg: Über den breiten Fuhrweg zur Edelweißhütte. Nun dem Weg 4 folgend bis zur Gabelung mit der Markierung 7, die nach rechts zum Sassongher führt. Es folgt eine lange Querung bis zur Sassongher-Scharte, wo der eigentliche Gipfelaufbau beginnt. Routen-Info: Bis zur Forcella Sassongher ist der Anstieg als normale Wanderung einzustufen. Der Weg zum Gipfel ab der Scharte erfordert etwas mehr Aufmerksamkeit: der Pfad ist oft ausgewaschen und eine Wegfindung nicht immer ganz einfach. Die drahtseilgesicherte Steilstufe sollte zumindest von Anfängern und wenig Erfahrenen mit entsprechender Ausrüstung (Klettersteigset) überwunden werden. Im Frühsommer kann man nach der Steilstufe auf Schneereste treffen! Abstieg: Über dieselbe Strecke zurück.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen