Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig

Klettersteig Les Cordes

Klettersteig · Alta Badia · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverein Alta Badia
  • Klettersteig Les Cordes
    / Klettersteig Les Cordes
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • Les Cordes - Klettersteig mit Dolomiten Panorama
    / Les Cordes - Klettersteig mit Dolomiten Panorama
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • / Klettersteig Les Cordes - Gherdenacia - Alta Badia
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • / Via Ferrata Les Cordes
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • / Via Ferrata Les Cordes
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • / Via Ferrata Les Cordes
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
m 2000 1900 1800 500 400 300 200 100 m
geschlossen
mittel
Strecke 0,5 km
0:39 h
238 hm
0 hm
2.031 hm
1.793 hm

Der Klettersteig Les Cordes ist ein leichter bis mittelschwerer Steig mit großartigen Aussichtspunkten. Der Klettersteig wurde am Rande des Naturparks Puez – Geisler längs einer Jahrhunderte alten Route errichtet.

Vor vielen, vielen Jahren brachten die Bauern von La Villa ihre Kühe und Pferde auf die Gherdenacia-Hochebene auf einen direkten, sehr steilen Weg. Der Weg war viel steiler und anspruchsvoller als die Wege, die heute zum Gherdenacia Plateau führen. Der Weg wurde „les cordes“ (ladinisch für „die Seile“) genannt.

Und längs dieser Strecke wurde nun eben der Klettersteig, auch „Les Cordes“ genannt, errichtet. Der Ausgangspunkt des Klettersteigs ist mit dem Gardenaccia-Sessellift erreichbar. Ab der Bergstation des Sessellifts sind es nur dann etwa 5 Minuten bis zum Einstieg.

Schwierigkeit
B/C mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.031 m
Tiefster Punkt
1.793 m

Start

Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Wegbeschreibung

Aufstieg: Auf Weg Nr. 11B sind es etwa 5 Min. bis zum Einstieg des Klettersteig (etwa 45 min). Man startet mit einem Steilaufschwung wo man etwas Kraft braucht. Es gibt aber genügend natürliche Trittmöglichkeiten. Dann wird das Gelände etwas flacher und grasiger – eigentlich Gehgelände. Es folgt der finale Steilaufschwung bis zum Ausstieg.

Abstieg: Links auf Weg Nr. 5 zum Rifugio Gardenacia (2050m) oder rechts, immer auf Weg Nr. 5, zurück zur Sessellift-Bergstation (20-30 min.) und weiter nach La Villa (50 min.).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt
*Mit dem Auto

Von Norden kommend:

Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia
Von Süden kommend:

Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen,  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia
Autobahn A27  Ponte nelle Alpi, SS 203 , Caprile, Arabba, Campolongo Pass, Alta Badia
*Mit der Bahn

Bahnhöfe:

Bruneck - 37 Km
Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
Von den Zugbahnhöfen erreichen Sie Alta Badia mit Linienbus. Fahrpläne & Auskünfte: www.sii.bz.it
*Mit dem Flugzeug

Innsbruck - 130 km
München – 330 km
Venedig Treviso / Venedig Marco Polo – 180/200 km
Verona – 213 km
Mailand Bergamo/Mailand Malpensa - 310 km / 400km
Flughafen Transfer: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Klettersteige

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Klettersteigset
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Klettersteig- oder strapazierfähige Sicherheitshandschuhe
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Ggf. Nachsicherungsset (für Beginner und Kinder)
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
B/C mittel
Strecke
0,5 km
Dauer
0:39 h
Aufstieg
238 hm
Höchster Punkt
2.031 hm
Tiefster Punkt
1.793 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.