Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Klettersteig im Zirbenwald bei Obergurgl (C/D oder leichter)

· 1 Bewertung · Klettersteig · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berg.Vital.Hotel. Alpenaussicht Verifizierter Partner 
  • Im KLettersteig am Zirbenwald
    Im KLettersteig am Zirbenwald
    Foto: abenteuersuechtig.de, abenteuersuechtig.de
m 2000 1950 1900 1850 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
 Ortsnaher Klettersteig mit schöner Linienführung und herrlichen Ausblicken.
mittel
Strecke 2,9 km
3:00 h
354 hm
354 hm
2.022 hm
1.887 hm
Der Klettersteig Zirbenwald führt seine Begeher in einer schönen und interessanten Linie über mehrere Nepal- und Seilbrücken sowie durch die Felswände über der Gurgler Ache. Die Schwierigkeit halt sich dabei in Grenzen, sodass auch Klettersteigneulinge auf ihre Kosten kommen. Diverse Notausstiege ermöglichen dabei den Abbruch, falls es doch zu viel wird.

Autorentipp

 Eine Einkehr in der Zirbenalm und nach erfolgreichem Abschluss eine Jause mit Ausblick an der Bank beim Ausstieg aus dem Klettersteig.
Profilbild von abenteuersuechtig.de
Autor
abenteuersuechtig.de
Aktualisierung: 01.09.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.022 m
Tiefster Punkt
1.887 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Zustieg
0:30 h
Wandhöhe
100 m
Kletterlänge
400 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

abenteuersuechtig.de

Start

Obergurgl Dorfkzentrum (1.892 m)
Koordinaten:
DD
46.868065, 11.023600
GMS
46°52'05.0"N 11°01'25.0"E
UTM
32T 654221 5192490
w3w 
///trommeln.erhebliche.auftreten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Obergurgl Dorfzentrum

Wegbeschreibung

 Los geht es in Obergurgl, von wo aus wir dem Wanderweg Richtung Zirbenalm folgen. Hier lässt sich bei Bedarf noch eine Pause einlegen, bevor der sportliche Teil des Tages beginnt. Von der Zirbenalm benötigt man nur wenige Minuten bis zum Einstieg des Klettersteigs. Lässt man die Alm links liegen, benötigt man von Obergurgl ca. 15 bis 20 Minuten bis man den Abzweig zum Klettersteig Zirbenwald erreicht. Bevor wir nun über die erste Brücke einsteigen, legen wir unsere Ausrüstung an. In schöner Linienführung folgen wir dem Stahlseil. Immer wieder gibt es schöne, leicht ausgesetzte Stellen, die einen guten Tiefblick auf die unter uns fließende Gurgler Ache ermöglichen. In regelmäßigen Abständen gibt es die Möglichkeit, den Klettersteig über Notausstiege zu verlassen. Über zwei Seilbrücken balancieren wir zu den jeweils nächsten Sektoren, bevor wir zu dem etwas steileren Stück des Klettersteigs Zirbenwald kommen. Die kurze Schlüsselstelle im der Schwierigkeit C lässt sich in einer Alternative im Grad B umgehen. Lässt man die Stelle hinter sich, sind es nur noch wenige Meter bis zum Ende des Klettersteigs. Am Ausstieg bietet sich mit einer Bank noch mal ein schöner Pausenplatz an, der einen herrlichen Ausblick auf den Rotmoosferner und Richtung Hinterer Seelenkogel bietet. Ein leichter Wanderweg führt uns wieder zurück ins Tal und nach Obergurgl.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Ötz und per Bus nach Obergurgl.

Anfahrt

Mit dem Auto von der Inntalautobahn ins Ötztal und dort bis nach Obergurgl.

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze am Ortseingang.

Koordinaten

DD
46.868065, 11.023600
GMS
46°52'05.0"N 11°01'25.0"E
UTM
32T 654221 5192490
w3w 
///trommeln.erhebliche.auftreten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Kartenschnitt GURGL

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

 Übliches Klettersteigausrüstung, Pausenschlinge nicht vergessen.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
354 hm
Abstieg
354 hm
Höchster Punkt
2.022 hm
Tiefster Punkt
1.887 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich durchgehend seilgesichert klassischer Klettersteig Sportklettersteig Fun-Klettersteig

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.