Klettersteig Premium Inhalt

Kesselkogel (West-Klettersteig)

Klettersteig · Val di Fassa
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das erste Felsband beim Aufstieg auf dem Klettersteig zum Kesselkogel
    Das erste Felsband beim Aufstieg auf dem Klettersteig zum Kesselkogel
    Foto: Hannes Riegler
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 15 km
8:19 h
1.268 hm
1.267 hm
2.991 hm
1.947 hm
Auf den höchsten Punkt im Rosengartengebiet
Sehr lohnende Tagestour für gut trainierte Bergsteiger. Mit dem Abstieg über den Ost-Klettersteig lange und ernst zu nehmende Bergtour. Bei der Überschreitung ist vor allem im Frühsommer auf Schneereste in der Ostwand zu achten. Am schrägen Bandsystem können die Stahlseilsicherungen noch eingeschneit sein. Der Abstieg über den Westklettersteig ist in diesem Falle vorzuziehen.

Charakteristik: Von Ciampedie relativ langer Zustieg. Die ungesicherten Kletterpassagen verlangen absolute Trittsicherheit im Aufstieg ebenso wie im Abstieg. Für die Überschreitung ist gutes Wetter und Bergerfahrung ein Muss. Zugang: Von der Seilbahn über den Fahrweg mit der Markierung 540 bis zum Rifugio Gardeccia 1963 m, weiter über Weg Nr. 546 zur Vajolethütte 2243 m, um dann auf Weg 584 zum Grasleitenpass anzusteigen. Grasleitenpasshütte, 2601 m, geöffnet von Mitte Juni bis Ende September. Technische Details: kurzer, ausgesetzter Leiternabstieg, Freikletterstellen im I. Schwierigkeitsgrad, der Rest ist Steig oder drahtseilgesichertes Gelände. Detailstrecken am Klettersteig: 60 % Stahlseil, 1 % Leitern, 13 % leichte Kletterei, 26 % Steig. Gesamter Aufstieg: 1020 Hm, 4:00 Std. Zustieg: 35 Hm Abstieg, 0:45 Std/715 Hm Aufstieg, 1:45 Std. – insgesamt 2:30 Std. Klettersteig: 305 Hm, 1:30-1:45 Std. Abstieg: Über den Ost-Klettersteig. Am Gipfelkamm der Markierung Richtung Süden folgen,

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Bortolo Pettinari
15.08.2019 · Community
Bella, ben attrezzata, panorama stupendo peccato per il traffico
mehr zeigen

Fotos von anderen