Klettersteig Premium Inhalt

Heiligkreuzkofelsteig - Zehnerklettersteig (Heiligkreuzkofel, 2907 m – Zehner, 3026 m)

Klettersteig · Alta Badia
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tour auf den Heiligkreuzkofel und Zehner
    Tour auf den Heiligkreuzkofel und Zehner
    Foto: Tappeiner
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 11 km
6:23 h
980 hm
980 hm
3.025 hm
2.045 hm
Ausgesetzt!
Der Aufstieg zum Heiligkreuzkofel ist ein nur teilweise gesicherter, ausgesetzter Felsensteig, der durch die Westflanke des Berges zur Kreuzkofelscharte und weiter über einfaches Gehgelände zum Gipfel führt. Der Gipfelanstieg zum Zehner ist ein kurzer, gut gesicherter, aber steiler und ausgesetzter Klettersteig, über den man auch wieder absteigen muss.

Zustieg: Von der Bergstation kurz zum Schutzhaus mit Wallfahrtskirche; weiter bis zur Weggabelung und rechts über den Weg Nr. 7 zum Einstieg (2240 m). Routen-Info: Der Aufstieg verläuft durch die Westwand des Kreuzkofels und ist nur teilweise gesichert (6 Passagen mit Stahlseil). Der Steig ist bei guten Verhältnissen einfach zu begehen, man sollte jedoch seine Exponiertheit nicht unterschätzen! Trittsicherheit ist ein Muss, denn zusätzliche Sicherungsmöglichkeiten gibt es keine. Bei Regen, Vereisung oder Schnee ist vom Aufstieg abzuraten. Nach der Kreuzkofelscharte (2600 m – ca. 2 Stunden Aufstieg) wechselt der Steig in einfaches Gehgelände und in einer guten halben Stunde erreicht man den Gipfel des Heiligkreuzkofel (2907 m). Vom Gipfel steigt man kurz bis zur Weggabelung ab und folgt dem Hinweis zum Zehner. Ein einfacher Steig leitet hinauf zum Einstieg auf 2960 m. In ca. 15 Minuten klettert man sehr ausgesetzt über teilweise glatten Fels hinauf zum Zehner (3026 m). Abstieg: Man

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

silvia oma
10.09.2017 · Community
giro stupendo!
mehr zeigen

Fotos von anderen