Klettersteig Premium Inhalt

Cirspitze V

Klettersteig · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bestens gesichert auf Tritt und Griff
    Bestens gesichert auf Tritt und Griff
    Foto: Tappeiner AG
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 2,2 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
leicht
Strecke 2,2 km
1:38 h
397 hm
397 hm
kurz aber bündig
Kurze, abwechslungsreiche und landschaftlich sehr schöne Bergtour mit einfachem Zustieg. Griffiger Fels in steilem Gelände. Absolute Trittsicherheit für den Abstieg durch die Südrinne erforderlich (sehr viel loses Geröll).

Charakteristik: Steiler Klettersteig, fester Fels mit guten Tritten und Griffen, zudem bestens abgesichert. Kurze Stahlseilabstände zwischen den Verankerungen, angenehm dickes Seil, bestens verspannt. Die Steilpassage am Einstieg wird mit Hilfe einer kurzen Leiter überwunden. Die Ausrichtung nach Süden erlaubt eine frühe Begehung und ermöglicht auch noch spät im Herbst eine Durchsteigung (Schönwetterperioden vorausgesetzt). Zugang: Vom Joch entweder auf der Schotterstraße (Start beim Hotel Cir) oder über den links davon verlaufenden, schmalen Fußweg bis zur Bergstation des Dantercepies-Liftes. Technische Details: kurzer, aber steiler Klettersteig, komplett mit Stahlseil gesichert, kurzer Steilaufschwung am Ausstieg (etwas Armkraft erforderlich). Detailstrecken am Klettersteig: 100 % Stahlseil. Gesamter Aufstieg: 400 Hm, 1:30 Std. Zustieg: 315 Hm, 0:30-0:45 Std. Klettersteig 85 HM, 1:00 Std. Abstieg: Vom Gipfel zurück über den Steilaufschwung am Ausstieg, dann an Stahlseilsicherung

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen