Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtourempfohlene Tour

Wildspitze 3.768 m - Höchster Gipfel Tirols und zweithöchster Gipfel Österreichs

· 2 Bewertungen · Hochtour · Ötztaler Alpen
LogoDAV Sektion Pfullendorf
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pfullendorf Verifizierter Partner 
  • Morgenstimmung - Rückblick beim Weg zum Mitterkarjoch
    / Morgenstimmung - Rückblick beim Weg zum Mitterkarjoch
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • / Auf dem Weg zum Mitterkarjoch
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • / Mitterkarjoch - der Aufstieg führt über die linke Schneerinne oder die Felsen in der Mitte mit Klettersteig.
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • / Am Mitterkarjoch
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • / Rückblick zum Mitterkarjoch
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • / Gipfelgrat zum Hauptgipfel
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • / Gipfel Wildspitze 3.768 m
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • /
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • / Blick zum Nordgipfel
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • / Rückblick zum Hauptgipfel vom Nordgipfel
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • / Rückblick im Abstieg vom Nordgipfel
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
  • / Breslauer Hütte
    Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
m 3800 3600 3400 3200 3000 2800 2600 8 6 4 2 km
Schöne aussichtsreiche und bei guten Bedingungen rechts einfache Hochtour auf den höchsten Gipfel Tirols.
mittel
Strecke 9,5 km
4:31 h
926 hm
922 hm
3.764 hm
2.838 hm

Schöne, aussichtsreiche und bei guten Bedingungen rechts einfache Hochtour auf den höchsten Gipfel Tirols und zweithöchsten Österreichs.

Von mir durchgeführt im Juni 2016.

Autorentipp

Am Vortag zur Hütte aufsteigen und zur Aklimatisation noch den Urkundkolm erklettern.
Profilbild von Oliver Schraut
Autor
Oliver Schraut 
Aktualisierung: 16.04.2017
Schwierigkeit
II, 45°, PDmittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
3.764 m
Tiefster Punkt
2.838 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Standplätze
mobile Sicherungsmittel

Sicherheitshinweise

Vollständige Gletscherausrüstung, ggf. Sicherungsmittel für den Fels.

Weitere Infos und Links

Die Breslauer Hütte sollte unbedingt im voraus reserviert werden.

Start

Breslauer Hütte (2.837 m)
Koordinaten:
DD
46.868186, 10.879655
GMS
46°52'05.5"N 10°52'46.8"E
UTM
32T 643251 5192231
w3w 
///ausgehend.ewiger.gene

Ziel

Breslauer Hütte

Wegbeschreibung

Gleich hinter der Hütte dem Wegweiser in Richtung Wildspitze folgen. Der anfangs markierte Weg führt über ein Schuttkar über Bäche und Altschneefelder zum Mitterkarferner hoch.

Es gibt zwei Aufstiegsvarianten um Mitterkarjoch (3.475 m). Der ursprüngliche „Normalaufstieg“ über die 45°-Rinne ist bei festem Firn nur mäßig schwierig, bei Blankeis ist jedoch perfekte Pickel- und Steigeisentechnik mit den Frontzacken nötig, ggf. sind Eisschrauben für Zwischensicherungen zu setzen. Auchtung wegen Stein- bzw. Eisschlaggefahr in diesem Bereich (100 Hm).

Weil sich die Verhältnisse (Eis und Steinschlag) der Rinne von Jahr zu Jahr verschlechtern gibt es seit einigen Jahren einen mäßig schwierigen Klettersteig (B/C) über die Felsen im Mittelteil. Achtung Staugefahrt bei vielen Gipfelaspiranten. 

Nach dem Mitterkarjoch geht es in einer großzügigen Rechtsschleife, zur Umgehung der großen Spaltenzone am Taschachferner, und einem darauffolgende Linksbogen am Gletscher bis zum Gipfelaufbau der Wildspitze.

Dort ist ist meist leichte Kletterei (I-II) im kombinierten Gelände (Fels, Schnee, Eis) erforderlich. Der Gipfel bietet eine grandiose Aussicht.

Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg. Alternativ kann auch eine Überschreitung und Abstieg über den Nordgipfel erfolgen. Dies ist lohnenswert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Der Parkplatz bei der Talstation der Bergbahn ist kostenpflichtig.

Koordinaten

DD
46.868186, 10.879655
GMS
46°52'05.5"N 10°52'46.8"E
UTM
32T 643251 5192231
w3w 
///ausgehend.ewiger.gene
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:25.000: 30/1 Alpenvereinskarte Ötztaler Alpen, Gurgl

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Gletscherausrüstung erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Anna A
14.02.2019 · Community
Wystartowalismy z Vent o 5 rano. Do schroniska dotarliśmy przed 7, na szczyt około 5 godzin później. Widoki fenomenalne, trasa dość długa ale spokojnie do przejścia w 1dzień. Na miejscu startu byliśmy o 4 pm.
mehr zeigen
Wildspitze
Foto: Anna A, Community
Wildspitze
Foto: Anna A, Community
Wildspitze
Foto: Anna A, Community
Wildspitze
Foto: Anna A, Community
czwartek, 14 lutego 2019 08:55:21
Foto: Anna A, Community
Martin Grassl
03.09.2017 · Community
Von der Hütte bis kurz vor dem Einstieg des Klettersteig ist kein Gletscher mehr vorhanden. Erst beim Einstieg steht man auf dem letzten Rest der mit Steinen überseht ist. Klettersteigset ist nicht erforderlich, Wenn man geübt ist, stellt der Steig kein Problem dar. Bis zum Gipfel sehr unproblematisch. Das Heißt bei uns war keine große Spaltengefahr. Da mit der Erwärmung vom Tag die Steinschlaggefahr beim hinweg sehr hoch war. Haben wir uns entschieden eine Runde über den Rofenkarferner zurück zur Hütte zu nehmen. War im nachhinein die bessere Wahl.
mehr zeigen
Gemacht am 29.08.2017
Blick vom Klettersteig (Mitterkarjoch) auf die letzten Reste vom unteren Teil des Gletschers
Foto: Martin Grassl, Community
Weg vom Mitterkarjoch Richtung Gipfel
Foto: Martin Grassl, Community

Fotos von anderen

+ 8

Bewertung
Schwierigkeit
II, 45°, PDmittel
Strecke
9,5 km
Dauer
4:31 h
Aufstieg
926 hm
Abstieg
922 hm
Höchster Punkt
3.764 hm
Tiefster Punkt
2.838 hm
aussichtsreich Rundtour Gipfel-Tour Überschreitung

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.