Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Neveser Höhenweg/Alta via di Neves

Hochtour · Kronplatz
Profilbild von Leitner MONIKA
Verantwortlich für diesen Inhalt
Leitner MONIKA 
  • Neves Höhenweg
    Neves Höhenweg
    Foto: Leitner MONIKA, Community
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Von der Edelrauthütte startet der Neves Höhenweg Nr. 1. Mit einmaligen Aussichten auf Gleschtscherrückzuggebiete, reißende Wasserfälle, den Nevesstausee, auf Quarzadern und kleine Gletscherseen zieht er sich gleich unterhalb der gewaltigen Dreitausender entlang bis zur Chemnitzerhütte. Von dort steigen Sie ab zum Ausgangspunkt. 

l’ alta via Neves Nr. 1 parte dal rifugio Ponte di Ghiaccio e, con una vista unica sui ritiri dei ghiacciai, le cascate impetuose, il lago artificiale di Neves, le vene di quarzo e i piccoli laghi glaciali, corre proprio sotto le imponenti cime dei tremila fino al Rifugio Porro. Da lì si scende al punto di partenza. 

The Neves Höhenweg Nr. 1 starts from the Edelraut hut, and with unique views of glacier retreats, raging waterfalls, the Neves reservoir, quartz veins and small glacial lakes, it runs right below the mighty three thousand metre peaks to the Chemnitzerhütte. From there you descend to the starting point. 

mittel
Strecke 16,7 km
6:15 h
1.054 hm
1.054 hm
2.666 hm
1.864 hm

Von der Edelrauthütte startet der Neves Höhenweg Nr. 1. Mit einmaligen Aussichten auf Gleschtscherrückzuggebiete, reißende Wasserfälle, den Nevesstausee, auf Quarzadern und kleine Gletscherseen zieht er sich gleich unterhalb der gewaltigen Dreitausender entlang bis zur Chemnitzerhütte. Von dort steigen Sie ab zum Ausgangspunkt. 

l’ alta via Neves Nr. 1 parte dal rifugio Ponte di Ghiaccio e, con una vista unica sui ritiri dei ghiacciai, le cascate impetuose, il lago artificiale di Neves, le vene di quarzo e i piccoli laghi glaciali, corre proprio sotto le imponenti cime dei tremila fino al Rifugio Porro. Da lì si scende al punto di partenza. 

The Neves Höhenweg Nr. 1 starts from the Edelraut hut, and with unique views of glacier retreats, raging waterfalls, the Neves reservoir, quartz veins and small glacial lakes, it runs right below the mighty three thousand metre peaks to the Chemnitzerhütte. From there you descend to the starting point. 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.666 m
Tiefster Punkt
1.864 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Schotterweg 6,93%Naturweg 1,78%Pfad 84,45%Unbekannt 6,82%
Schotterweg
1,2 km
Naturweg
0,3 km
Pfad
14,1 km
Unbekannt
1,1 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Edelrauthütte (1.877 m)
Koordinaten:
DD
46.954650, 11.781860
GMS
46°57'16.7"N 11°46'54.7"E
UTM
32T 711665 5203881
w3w 
///vertieft.legalen.vereinen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Neves Stausee/Lago di Neves

Wegbeschreibung

Von der Edelrauthütte startet der Neves Höhenweg Nr. 1. Mit einmaligen Aussichten auf Gleschtscherrückzuggebiete, reißende Wasserfälle, den Nevesstausee, auf Quarzadern und kleine Gletscherseen zieht er sich gleich unterhalb der gewaltigen Dreitausender entlang bis zur Chemnitzerhütte. Von dort steigen Sie ab zum Ausgangspunkt. 

l’ alta via Neves Nr. 1 parte dal rifugio Ponte di Ghiaccio e, con una vista unica sui ritiri dei ghiacciai, le cascate impetuose, il lago artificiale di Neves, le vene di quarzo e i piccoli laghi glaciali, corre proprio sotto le imponenti cime dei tremila fino al Rifugio Porro. Da lì si scende al punto di partenza. 

The Neves Höhenweg Nr. 1 starts from the Edelraut hut, and with unique views of glacier retreats, raging waterfalls, the Neves reservoir, quartz veins and small glacial lakes, it runs right below the mighty three thousand metre peaks to the Chemnitzerhütte. From there you descend to the starting point. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.954650, 11.781860
GMS
46°57'16.7"N 11°46'54.7"E
UTM
32T 711665 5203881
w3w 
///vertieft.legalen.vereinen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,7 km
Dauer
6:15 h
Aufstieg
1.054 hm
Abstieg
1.054 hm
Höchster Punkt
2.666 hm
Tiefster Punkt
1.864 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.