Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Gabelspitze-3071m(Nord-und Südgipfel)

Hochtour · Kronplatz
Profilbild von deletedUser
Verantwortlich für diesen Inhalt
deletedUser
  • Gabelspitze
    Gabelspitze
    Foto: deletedUser, System
m 3000 2500 2000 1500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Nur hundertprozentig schwindelfreien Bergsteigern vorbehalten.
schwer
Strecke 18,1 km
9:00 h
1.387 hm
1.387 hm
3.071 hm
1.684 hm
Nur schwindelfreien Bergsteigern vorbehalten!
Schwierigkeit
II+ schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gabelspitzen, 3.071 m
Tiefster Punkt
Knuttenalm-Parkplatz, 1.684 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Standplätze
mobile Sicherungsmittel
Zwischensicherung
mobile Sicherungsmittel
Seillänge
1 x 30 m
Anzahl Expressschlingen
3

Start

Koordinaten:
DD
46.959790, 12.070701
GMS
46°57'35.2"N 12°04'14.5"E
UTM
33T 277137 5204861
w3w 
///batterien.juristin.spendete
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Knuttenalm-Parkplatz talein bis zur Knuttenalm.Nun anfangs weiter der Strasse folgend,die zum Klammljoch führt.Bei der ersten Abzweigung (Hinweise)biegen wir nach links ab und steigen zur Brunneralm auf.Nun noch ein Stück auf markiertem Weg Richtung Ochsenlenke,bald jedoch verlassen wir den Weg und konzentrieren uns auf die unbenannte Scharte(2792m)zwischen Schneespitze und Gabelspitze.Steil gehts hinauf in die Scharte und weiter zum Ansatz des Grates.Nun gehts weiter abwechselnd in manchmal luftiger,aber nie schwieriger Kletterei mit einigen schönen Einzelstellen bis zum Nordgipfel der Gabelspitze.Der Übergang zum Südgipfel ist etwas heikel,am besten abseilen in die Scharte zwischen beiden Gipfeln.Hier ist das Gestein sehr porös und brüchig,Vorsicht!!Der weitere Aufstieg zum Südgipfel weist einige interessante Kletterstellen auf,ist aber mehr brüchig als schwierig und in wenigen Minuten stehen wir am Südgipfel.Beim Abstieg empfiehlt es sich wieder fast bis zum Nordgipfel aufzusteigen,das ist objektiv der leichteste Rückweg.

Ales in Allem sollte die Tour nur von sehr erfahrenen Bergsteigern gemacht werden,die absolut schwindelfrei sind und mit brüchigem Gelände gut umgehen können!!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.959790, 12.070701
GMS
46°57'35.2"N 12°04'14.5"E
UTM
33T 277137 5204861
w3w 
///batterien.juristin.spendete
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
II+ schwer
Strecke
18,1 km
Dauer
9:00 h
Aufstieg
1.387 hm
Abstieg
1.387 hm
Höchster Punkt
3.071 hm
Tiefster Punkt
1.684 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour Grat Überschreitung

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.