Fernwanderweg Premium Inhalt

Pfunderer Höhenweg - Gesamtstrecke

Fernwanderweg · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Panoramablick auf Sterzing und dem Pfitschtal, rechter Hand ein Teil der Pfunderer Berge.
    Panoramablick auf Sterzing und dem Pfitschtal, rechter Hand ein Teil der Pfunderer Berge.
    Foto: Tappeiner AG
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 70 60 50 40 30 20 10 km
schwer
Strecke 72,3 km
27:42 h
5.388 hm
5.515 hm
Alpine und hochalpine Supertour
Unterwegs am Pfunderer Höhenweg. Ein einzigartiger Weg durch fast unberührte, wilde Natur mit Bilderbuchpanorama, der von Sterzing im Wipptal bis in die Gegend von Bruneck im Pustertal verläuft.

Der Pfunderer Höhenweg ist das östliche Äquivalent zum  Meraner Höhenweg im Westen des Landes. 70 Kilometer und stolze 5600 Höhenmeter sind vom Wanderer zu bewältigen. Der Weg ist durchgehend markiert, das Symbol ist ein rot-weißer Kreis. Der Pfunderer Höhenweg führt durch die einsamen Pfunderer Berge, atemberaubenden Panoramablicke auf die Zillertaler Alpen und die Dolomiten sind garantiert. Der Höhenweg verläuft durch alpines und hochalpines Gelände auf einer Höhe zwischen 2000 und 3000 m und für seine Durchsteigung sollten 6 Tage einkalkuliert werden. Einzelne Streckenabschnitte verlangen vom Bergwanderer absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, sowie Orientierungsvermögen und Bergerfahrung. Sehr gute Ausdauer und Kondition versteht sich quasi von selbst. Es gibt diverse Stützpunkte auf dem Pfunderer Höhenweg. Die Schutzhütten sollten schon im voraus gebucht werden, damit die bequeme Übernachtung gesichert ist und der Wirt auch besser planen kann. 1. Teilstrecke -

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von miky labrocca
miky labrocca
25.07.2012 · Community
Bella escursione,il dislivello è molto elevato sopratutto nel primo tratto,ho notato che dal secondo tratto in poi la segnaletica non è molto chiara,io l'ho fatta tutta in tenda accampandomi dove capitava,e anche sbagliando percorso più di una volta,consigliata vivamente buona attrezzatura contro la pioggia e calzature non eccessivamente rigide.ATTENZIONE ALLA TERZA TRATTA...CI SI PUO' PERDERE!!!
mehr zeigen
Profilbild von Paolo Tolpeit
Paolo Tolpeit
17.06.2012 · Community
Gestern, am 16.06.12 haben wir versucht den gesamten Pfunderer Höhenweg an einem Tag zu begehen! Wir sind um 24 Uhr oberhalb von Freienfeld gestartet, mussten aber wegen des vielen Schnees auf fast allen Pässen und Rinnen, nachdem wir um 14 Uhr bei der Edelrauthütte waren, den Weg etwas abkürzen und nach Pfunders absteigen. Wir sind dort um 19 Uhr ziemlich erschöpft aber trotzdem zufrieden angekommen. Meine Empfehlung für diese Tour wäre unbedingt später im Sommer und bei Vollmond!!!
mehr zeigen

Fotos von anderen