Fernwanderweg Premium Inhalt

Jakobsweg Südtirol - Gesamtstrecke - Winnebach bis Brenner

Fernwanderweg · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Jakobsweg startet in Winnebach im Hochpustertal.
    Der Jakobsweg startet in Winnebach im Hochpustertal.
    Foto: www.sentres.com
m 1400 1200 1000 800 600 400 120 100 80 60 40 20 km
schwer
Strecke 130,7 km
35:04 h
2.338 hm
2.104 hm
1.373 hm
587 hm
Wandern und Pilgern.
Der Jakobsweg in Südtirol ist ein Teilstück des weltberühmten europäischen Pilgerweges, der ins spanische Santiago de Compostela führt.

Ein Pilgerweg der besonderen Art ist der Jakobsweg, der sich von Winnebach im Hochpustertal bis zum Brennerpass im Wipptal erstreckt. 130 km und fast 3000 Höhenmeter sind zu bewältigen. Der Jakobsweg ist in 6 Etappen eingeteilt und jede von diesen hat sehr interessante christliche und weltliche Zeugnisse der Geschichte und Gegenwart auf dem Präsentierteller. Auf dem Jakobsweg kann ein Stück Natur und Kultur von Südtirol kennen gelernt werden. Es gibt zahlreiche Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten in den besuchten Ortschaften. Trotzdem empfiehlt es sich vorzeitig zu buchen und sich einen Pilgerpass zu besorgen. Die verschiedenen Tourismusvereine vor Ort unterstützen den Pilger bei seiner Vorbereitung für den Jakobsweg. 1. Etappe Jakobsweg: Winnebach nach Welsberg 5:00 Std. 2. Etappe Jakobsweg: Welsberg nach Bruneck 4:30 Std. 3. Etappe Jakobsweg: Bruneck nach Niedervintl 4:45 Std. 4. Etappe Jakobsweg: Niedervintl nach Franzensfeste 4:30 Std. 5. Etappe Jakobsweg:

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Damian Foppa
Damian Foppa
24.02.2013 · Community
Ich bin diesen Pilgerweg (jedoch nur bis Sterzing) Anfang April des Jahres 2012 mit einem Freund von mir gegangen. Wir waren vier Tage lang unterwegs und wir kamen gut an unser Ziel, die Füße schmerzten zwar, aber wenn nicht, dann hätten wir etwas falsch gemacht. Ich kann es nur jedem absolut empfehlen, eine tolle Erfahrung!
mehr zeigen

Fotos von anderen