Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour

Die Grande Traversée du Vercors (GR® 91)

Fernwanderweg · Drôme
Verantwortlich für diesen Inhalt
Atout-France Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Steinbock im Naturpark Vercors
    Steinbock im Naturpark Vercors
    Foto: L. Pascale, La Drôme Tourisme
m 2000 1500 1000 500 70 60 50 40 30 20 10 km Regionaler Naturpark Vercors
Den Fernweg GTV (Grandes Traversée du Vercors) könnt ihr das ganze Jahr über zu Fuß, mit dem Mountainbike, hoch zu Ross, mit Schneeschuhen oder Langlaufskiern zurücklegen. 
schwer
Strecke 79,2 km
23:30 h
2.460 hm
3.210 hm
1.703 hm
391 hm
Zu Fuß, hoch zu Ross, mit dem Mountainbike, mit dem Esel, auf Skiern oder mit Schneeschuhen – selbst im Hundeschlitten lässt sich das „Massiv des Vercors“ entlang der Grande Traversée du Vercors auf maßgeschneiderten Touren für jedes Niveau entdecken.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.703 m
Tiefster Punkt
391 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 2,86%Schotterweg 12,30%Naturweg 14,82%Pfad 66,70%Straße 3,30%
Asphalt
2,3 km
Schotterweg
9,7 km
Naturweg
11,7 km
Pfad
52,9 km
Straße
2,6 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Corrençon-en-Vercors (1.144 m)
Koordinaten:
DD
45.024486, 5.518010
GMS
45°01'28.1"N 5°31'04.8"E
UTM
31T 698373 4988755
w3w 
///südufer.segelte.prozentualen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Peyrus

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
45.024486, 5.518010
GMS
45°01'28.1"N 5°31'04.8"E
UTM
31T 698373 4988755
w3w 
///südufer.segelte.prozentualen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingrucksack (ca. 50 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, ggf. Wechselschuhe/Sandalen, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Wechselkleidung, Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Stirnlampe, Kartenmaterial, Reisedokumente

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
79,2 km
Dauer
23:30 h
Aufstieg
2.460 hm
Abstieg
3.210 hm
Höchster Punkt
1.703 hm
Tiefster Punkt
391 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights Von A nach B botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.