Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradwegempfohlene Tour

E1 - Langer weg der Dolomiten

Fernradweg · Venetien
LogoThe Land of Venice
Verantwortlich für diesen Inhalt
The Land of Venice Verifizierter Partner 
  • E1 La Lunga via delle Dolomiti
    / E1 La Lunga via delle Dolomiti
    Foto: Matteo Danesin, The Land of Venice
  • /
    Foto: Matteo Danesin, The Land of Venice
  • / Ciclabile Cortina
    Foto: The Land of Venice
  • / Ciclabile Dolomiti
    Foto: The Land of Venice
  • / San Vito di Cadore
    Foto: Archivio Regione Veneto, The Land of Venice
  • / San Vito di Cadore
    Foto: Archivio Regione Veneto, The Land of Venice
  • / San Vito di Cadore - Lago di Mosigo
    Foto: Archivio Regione Veneto, The Land of Venice
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 40 30 20 10 km Monte Antelao MALGA CIAUTA Hotel Fiames BIELLA SCOTTER Perarolo Train Station Rifugio Aosta Piazza Tiziano Pocol BOITE MONTE PELMO Rifugio Antelao
Cortina d'Ampezzo, Calalzo di Cadore
leicht
Strecke 49,2 km
3:35 h
42 hm
827 hm
1.530 hm
737 hm
Der Radweg der Dolomiten ist eine der schönsten Fahrten auf zwei Rädern im ganzen Alpenraum: Sie radeln inmitten der von der UNESCO zum Weltnaturerbe anerkannten Gipfeln. Die Route folgt der Bahnstrecke, die während des Ersten Weltkriegs gebaut und 1962 stillgelegt wurde.Ausgangspunkt ist der Pass Im Gemärk, die Wasserscheide zwischen dem Valle d’Ampezzo und dem Pustertal. Die Steigungen sind konstant und leicht zu meistern, die Strecke ist großteils asphaltiert und entlang der Strecke begegnen Sie originalen Haltestellen, Tunneln und Brücken über tiefen und schattigen Schluchten.Der Weg führt durch das Boite-Tal, dessen Wasser in die Böden dringt und die malerischen Alpenseen nährt, rundherum erstrecken sich Nadelwälder unter den unverkennbaren Dolomitenmassiven der Tofane, Monte Pelmo und Antelao.Der Radweg behält die Höhe bei und führt durch Cortina d’Ampezzo und alle Ortschaften des Cadore: San Vito, Borca, Vodo, Venas, Valle und Tai. Eine  einfacher Aufstieg führt ins Zentrum von Pieve di Cadore, letzte Etappe bevor Sie zum Bahnhof von Calalzo, Ankunft des schönen Radweg, gelangen.
Profilbild von Regione del Veneto
Autor
Regione del Veneto
Aktualisierung: 04.02.2022

Start

Passo Cimabanche (1.529 m)
Koordinaten:
DD
46.620492, 12.183706
GMS
46°37'13.8"N 12°11'01.3"E
UTM
33T 284382 5166845
w3w 

Ziel

Calalzo di Cadore

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.620492, 12.183706
GMS
46°37'13.8"N 12°11'01.3"E
UTM
33T 284382 5166845
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
49,2 km
Dauer
3:35 h
Aufstieg
42 hm
Abstieg
827 hm
Höchster Punkt
1.530 hm
Tiefster Punkt
737 hm
familienfreundlich aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 63 Wegpunkte
  • 63 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.