E-Bike Premium Inhalt

Zum Vigiljoch

E-Bike · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Familienbiken auf den Hochflächen des Vigiljoch
    Familienbiken auf den Hochflächen des Vigiljoch
    Foto: Matt Cherubino, IDM Südtirol-Alto Adige
m 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km
mittel
Strecke 27,8 km
4:15 h
1.281 hm
1.281 hm
1.791 hm
510 hm
Start auf der Töll, dann zur Seilbahnstation Aschbach, weiter zum Vigiljoch und wieder zurück über Quadrat

Man kann ohne Weiteres sagen, dass es sich bei dieser Tour um einen Klassiker im Meraner Raum handelt. Mit dem E-Bike ist die Anfahrt nach Aschbach über die wenig befahrene Straße ein sehr schönes Erlebnis. Anfangs ist die Steigung noch groß, dann legt sich der Aufstieg ein wenig und der Blick öffnet sich über den Vinschgau. Der kleine Weiler Aschbach bietet sich gut zu einer ersten Rast an.  Die Weiterfahrt hinauf zum Vigiljochkirchlein verläuft über einen guten Forstweg und ist weitaus weniger anstrengend als die Anfahrt nach Aschbach.


Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen