Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

Tour durch das Leventinatal mit dem E-Bike

E-Bike · Leventina · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bellinzona e Valli Turismo Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Bellinzona e Valli Turismo
m 2500 2000 1500 1000 500 -500 80 60 40 20 km

Ein Veloausflug von Biasca bis ins Leventinatal, auf dem man faszinierende Orte, Bergdörfer und atemberaubende Ausblicke in einer selten schönen alpinen Umgebung mit Zugang zum Nufenenpass und zum Sankt-Gotthard-Pass entdecken kann.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 95,3 km
9:00 h
3.563 hm
1.379 hm
2.485 hm
288 hm

Ausgangspunkt für die Tour ist der Ort Biasca, das Zentrum der idyllisch gelegenen Täler Blenio, Leventina und Riviera, mit der wunderschönen romanischen Kirche, die dem Hl. Petrus und dem Hl. Paulus gewidmet ist, und dem Kreuzweg zum Wasserfall von Santa Petronilla.
Entlang des Flusses Tessin geht es über ruhige Feldwege durch das Leventinatal bis ins malerische Dorf Giornico mit dem modernen Museo etnografico di Leventina, dem ethnographischen Museum, sowie dem Museum der «Congiunta» und den wunderschönen Kirchen und Brücken im romanischen Stil. Nachdem man den beeindruckenden Viadukt der Biaschina zu Fuss hinaufgestiegen ist, führt die Tour weiter bis in das Dorf Anzonico, wo man an den Steilhängen die typischen Leventiner Häuser aus Holz neben solchen aus Stein bewundern kann.
Nach der Abfahrt über einige Serpentinen erreicht man die Orte Lavorgo und Nivo und es geht weiter Richtung Faido, einem malerischen Dorf, das sich in eine grüne Senke schmiegt, wo man den spektakulären Piumogna-Wasserfall bestaunen kann.Über einen Anstieg gelangt der E-Biker zur sonnenbeschienenen Feriensiedlung Carì und weiter zur Ortschaft Osco. Danach geht es weiter talabwärts, hinein in die faszinierenden Schluchten des Piottino, vorbei am Dazio Grande, einem alten Gebäude, das früher einmal ein Zollhaus war und an dem die müden Wanderer einkehren konnten.
Die Strecke verläuft vorbei an den Laghetti Audan, zwei kleinen Weihern in Ambrì, einem Paradies für große und kleine Sportangler, und weiter in die Nähe der Standseilbahn Ritom, eine der steilsten der Welt, die in die wunderschöne Gegend der Bergseen im Val Piora und zur Cadagno-Hütte und Cadlimo-Hütte führt, von wo aus man mit dem Mountainbike bis ins Bleniotal gelangt.Schließlich erreicht man die Gemeinde Airolo. Von hier aus kann man die alte via della Tremola bis zum Gotthardpass hinauffahren oder das wunderschöne Bedrettotal mit seiner wilden, farbenfrohen und friedlichen Natur erkunden – das Tal verbindet das Oberwallis mit dem Nordtessin.

Autorentipp

Es empfiehlt sich, auf Ihrer Tour zur Sicherheit eine ausgedruckte Version unserer Webkarte mitzunehmen.

Profilbild von Bellinzona e Valli Turismo
Autor
Bellinzona e Valli Turismo 
Aktualisierung: 07.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.485 m
Tiefster Punkt
288 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hotel della Posta (Bike friendly)
Al Giardinetto (Bike friendly)
B&B Il Calicanto (Bike Friendly)
Ristoro Sass Malt (Bike friendly)
Grotto Canvett (Bike friendly)
B&B Villa Ricordo (Bike friendly)
BP service station, (Bike Friendly)
Capanna Quarnei (Bike friendly)
Ristorante Rubino Megabello (Bike friendly)
Ristorante La Pernice, (Bike Friendly)
Osteria Anzonico (Bike friendly)
Albergo Defanti (Bike friendly)
Ostello Cappuccini Faido (Bike friendly)
Capanna Gorda (Bike friendly)
Casa Lucomagno (Bike Friendly)
Pensione Centrale, (Bike Friendly)
Capanna Bovarina (Bike friendly)
Pineta Saracino (Bike friendly)
Ristorante Casa Greina (Bike friendly)
Campa Alpine Lodge & SPA (Bike friendly)
Osteria Belvedere (Bike friendly)
Centro Pro Natura Lucomagno (Bike friendly)
Agriturismo Altanca (Bike friendly)
Rifugio lago Ritom (Bike friendly)
B&B Gottardo (Bike friendly)
Bed & Bike Tremola San Gottardo (Bike friendly)
Hotel des Alpes (Bike friendly)
Snack-Bar Airò (Bike friendly)
Hotel Forni (Bike friendly)
Caseificio dimostrativo del Gottardo (Bike friendly)
Chalet Ravina (Bike friendly)
Albergo San Gottardo (Bike friendly)
Chalet Stella Alpina (Bike friendly)
Ristorante All'Acqua (Bike friendly)
Capanna Corno Gries (bike friendly)

Sicherheitshinweise

 

  • Trage Schutzausrüstung
  • Schätze dein Können richtig ein
  • Gewähre Wandernden den Vortritt
  • Bleibe auf dem Trail
  • Schliesse Weidezäune


  • Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Weitere Infos und Links

Start

Biasca (292 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'718'130E 1'134'712N
DD
46.353397, 8.973424
GMS
46°21'12.2"N 8°58'24.3"E
UTM
32T 497955 5133313
w3w 
///lieb.dienst.regierte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Passo della Novena/Gottardo

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'718'130E 1'134'712N
DD
46.353397, 8.973424
GMS
46°21'12.2"N 8°58'24.3"E
UTM
32T 497955 5133313
w3w 
///lieb.dienst.regierte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
95,3 km
Dauer
9:00 h
Aufstieg
3.563 hm
Abstieg
1.379 hm
Höchster Punkt
2.485 hm
Tiefster Punkt
288 hm
Von A nach B aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 88 Wegpunkte
  • 88 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.