E-Bike Premium Inhalt

Stallwieshof

E-Bike · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Foto: Tappeiner Verlag
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 20 15 10 5 km
leicht
Strecke 22,7 km
2:49 h
927 hm
928 hm
2.035 hm
1.141 hm
Da die meisten wohl mit dem Auto bis zum Talschluss von Martell fahren, ist diese Tour im mittleren Martelltal ziemlich unbekannt; zu Unrecht: Diese Tour bietet alles, wofür das Martelltal steht. Sogar das Leben der Bergbauern kann man im Nationalparkhaus Culturamartell entdecken.

Vom Freizeitzentrum Trattla kurz der Straße taleinwärts folgen und bei der ersten Möglichkeit nach rechts. Den Marteller Talweg bis zum Dorf Martell nehmen. Auf der Straße links halten bis zum Premstlhof. Ab hier fährt man eine Schleife zum Stallwieshof und retour, deswegen kann man hier gut eine Pause einplanen. Die empfohlene Richtung der Schleife führt rechts bergauf zum Bärenplattmahd. Hier erreicht man mit 2000 Metern den höchsten Punkt der Tour. Unbedingt das Rad kurz abstellen, um auf den Aussichtspunkt zu wandern; ein großer Metallring benennt die Berge ringsum. Die Forststraße, am „Kaandlwool“ vorbei, bis zur Stallwiesalm rollen. Nach einer Pause bergab und Richtung Premstl. Entweder über den Hinweg zurück oder wer möchte, kann von Oberdorf ausgehend die Tour zum Steinwandhof kombinieren. Zeit MTB: 2 Std. 30 Min. Zeit E-MTB: 1 Std. 30 Min. E-Bike-Akkus: 1 Anhängertauglich: ja

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Enthalten in
Offizielle E-bike Touren im Vinschgau ab 24,90 €

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen