Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike

Radtour durch die Apfelwiesen des Etschtals

E-Bike · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Andrian
  • Rad
    Rad
    Foto: Tourismuverein Andrian/Geor Mayr, Andrian
m 280 270 260 250 240 25 20 15 10 5 km
leicht
Strecke 29,5 km
1:59 h
96 hm
105 hm
282 hm
246 hm
Die Radrunde von etwa 30 km führt über weite Strecken zwischen Dörfern und Apfelplantagen des Etschtales. Ein Meer von Blumen begegnet in der ersten Aprilhälfte die Radfahrer. Die Tour beginnt in Andrian und berührt entlang der Via Claudia Augusta die Dörfer Nals und Lana. Hier überquert sie die Etsch, um sich mit dem Etschradweg zu verbinden und nach Andrian zurückzukehren.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
282 m
Tiefster Punkt
246 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.519285, 11.233511
GMS
46°31'09.4"N 11°14'00.6"E
UTM
32T 671318 5154169
w3w 
///lebhaft.passives.topf
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Die Tour startet in Andrian und führt in nördlicher Richtung nach Nals entlang der Via Claudia Augusta, einem asphaltierten Abschnitt mit geringem Verkehr. Vor Nals folgen Sie der Beschilderung nach Lana, halten Sie sich rechts, und fahren entlang kleinen Feldweg bis zu einer Tankstelle. Hier überqueren Sie einen Kreisverkehr und fahren weiter auf der Provinzialstraße Nr. 158 nach Lana. Sie radeln durch Apfelwiesen, an die Jausenstationen Pircher (auf der linken Seite) und Katys (auf der rechten Seite) vorbei, bis Niederlana. Hier befindet sich die Pfarrkirche mit dem berühmten Schnatterpeck Altar (ein Besuch wird empfohlen). Nach einigen hundert Meter biegen Sie rechts auf einen Radweg in der Zollstraße ein und folgen diesen bis zur Kreuzung mit der Bozner Straße. Der Radweg an der Bozner Straße führt über die Etsch. Hier folgen Sie die Beschilderung des Etsch Radweges entlang des Flusses in südlicher Richtung und radeln an den Dörfern Burgstall, Gargazon, Vilpian und Terlan vorbei. Hier überqueren Sie wieder die Etsch und erreichen nach einer kurzen Steigung den Startpunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.519285, 11.233511
GMS
46°31'09.4"N 11°14'00.6"E
UTM
32T 671318 5154169
w3w 
///lebhaft.passives.topf
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
29,5 km
Dauer
1:59 h
Aufstieg
96 hm
Abstieg
105 hm
Höchster Punkt
282 hm
Tiefster Punkt
246 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.