Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike

Fahrradroute Pustertal Etappe Bruneck - Franzensfeste

E-Bike · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gitschberg - Jochtal
  • Radfahrer
    Radfahrer
    Foto: IDM Südtirol/Tina Sturzenegger, Gitschberg - Jochtal
Karte / Fahrradroute Pustertal Etappe Bruneck - Franzensfeste
m 800 750 700 30 25 20 15 10 5 km
mittel
Strecke 34,7 km
2:27 h
369 hm
426 hm
840 hm
682 hm

Die Etappe Bruneck – Franzensfeste ist reich an kulturhistorischen Schätzen, welche die Strecke einzigartig machen. Die Siedlungen, Burgen und Baudenkmäler aus der Römerzeit bis hinein ins Mittelalter säumen den Radweg entlang der Rienz und bieten interessante Einblicke in die Geschichte des Tales.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
840 m
Tiefster Punkt
682 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.795253, 11.929148
GMS
46°47'42.9"N 11°55'44.9"E
UTM
32T 723533 5186578
w3w 
///offensichtlich.umzug.adäquate

Wegbeschreibung

Von der Innenstadt in Bruneck (835m) führt die Radroute der Rienz folgend durch die Stadt hindurch in Richtung St. Lorenzen. Dieses Teilstück verläuft Großteils auf Schotterwegen und endet erst kurz vor St. Lorenzen wieder in einer asphaltierten Straße, welche uns direkt ins Ortszentrum von St. Lorenzen (810m) führt. Nach St. Lorenzen verlässt die Radroute für eine kurze Zeit den Flussverlauf und führt über die Fraktion St. Martin in Richtung Gadertal. Entlang des Pflaurenzer Kopfes geht es dann wieder zurück in Richtung Fluss und Bahntrasse. Abwechselnde An- und Abstiege kennzeichnen die Strecke über Ehrenburg (805m) in Richtung Westen nach Kiens. Wiesen, Felder und Wälder sind charakteristisch für das Landschaftsbild entlang der Radroute von St. Sigmund, nach Ober- und Niedervintl. Ab Niedervintl führt die Radroute leicht abfallend vorbei an der Mühlbacher Klause um dann bis Mühlbach wieder stetig anzusteigen (777m). Wer möchte kann hier die Rückreise mit dem Zug antreten. Alternativ besteht die Möglichkeit über eine kleine Anhöhe hinweg bis an den Ortsrand von Schabs (772m) zu fahren. Nach der Unterquerung der Staatsstraße folgt die Radroute einer wenig befahrenen Nebenstraße über Aicha (730m) bis zur Festung Franzensfeste. Hier mündet die Fahrradroute Pustertal in die Brennerradroute Brenner - Bozen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.795253, 11.929148
GMS
46°47'42.9"N 11°55'44.9"E
UTM
32T 723533 5186578
w3w 
///offensichtlich.umzug.adäquate
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
34,7 km
Dauer
2:27 h
Aufstieg
369 hm
Abstieg
426 hm
Höchster Punkt
840 hm
Tiefster Punkt
682 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.