Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike

eMTB-Tour Marchkinkele (042)

E-Bike · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Toblach Verifizierter Partner 
  • Marchkinkele
    Marchkinkele
    Foto: © DreiZinnenMarketing/RockyMountains/M.Greber, Toblach
m 2500 2000 1500 1000 40 30 20 10 km
schwer
Strecke 47,6 km
4:29 h
1.561 hm
1.561 hm
2.525 hm
1.138 hm

Das Marchkinkele ist ein beliebter Aussichtsgipfel nördlich des Dorfes Toblach, an der Grenze zwischen Südtirol (Italien) und Osttirol (Österreich). Diese MTB Tour ist eine der anspruchvollsten in der Region. Die anstrengungen sind aber auf dem Gipfel schnell vergessen, da ein 360° Blick ein unvergessliches Panorama auf die Dolomiten mit den Drei Zinnen im Süden und die Gletscherwelt im Norden bietet. Knapp unterhalb des Gipfels befindet sich die Marchhütte, welche zu einer Stärkung einlädt.

Ladeservice:
Toblach Dorfzentrum
Hotel Union
Sennerei Drei Zinnen

Lademöglichkeit:
Silvesteralm

 

 

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.525 m
Tiefster Punkt
1.138 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.735143, 12.224749
GMS
46°44'06.5"N 12°13'29.1"E
UTM
33T 287974 5179472
w3w 
///verbesserungen.waldrand.kosmetiker
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Nr. 042: Diese Mountainbike Tour startet im Dorfzentrum von Toblach und führt in nord-östlicher Richtung, an der Fraktion Wahlen vorbei, in das Silvestertal hinein. Zuerst noch auf asphaltierter Straße, später auf einem Schotterweg inmitten im Wald. Dieser Forstweg führt immer leicht bergauf, nur an zwei Stellen etwas steiler, immer geradeaus bis zur Silvesteralm, die sich inmitten von Almwiesen befindet. Hinter der Alm geht die Tour auf der rechten Seite wieder in den in den Wald hinein immer leicht bergauf, bis zum Bodeneck. Von dort zweigt auf der linken Seite eine alte Militärstraße vom 1. Weltkrieg ab und führt in Serpentinen, anfangs noch im Wald, später mit Sicht auf die Dolomitengipfel, hoch auf den Strickberg. Von dort ist es nicht mehr weit bis zum Marchkinkele. Über denselben Weg geht es wieder zurück zum Bodeneck, ab welchem die Rundtour in östlicher Richtung bergab zu den Berghöfen „Jaufen“ und weiter nach Winnebach weitergeht. Von dort führt der Radweg in westlicher Richtung nach Innichen und weiter nach Toblach, zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Wie du Toblach erreichst: https://www.drei-zinnen.info/de/toblach/toblach/kontakt-service/anreise-mobilitaet.html

Koordinaten

DD
46.735143, 12.224749
GMS
46°44'06.5"N 12°13'29.1"E
UTM
33T 287974 5179472
w3w 
///verbesserungen.waldrand.kosmetiker
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
47,6 km
Dauer
4:29 h
Aufstieg
1.561 hm
Abstieg
1.561 hm
Höchster Punkt
2.525 hm
Tiefster Punkt
1.138 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.