E-Bike Premium Inhalt

Die Umrundung des Passo Lusia

E-Bike · Val di Fassa
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Pale di San Martino
    Die Pale di San Martino
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 30 25 20 15 10 5 km
schwer
Strecke 34,7 km
4:39 h
1.178 hm
1.180 hm
Über den Passo di Luisa.
Der Passo Luisa verbindet die Täler Valle San Pellegrino und Valle del Travignolo. Alleine schon wegen der gewaltigen Panoramen, die sich entlang dieser Tour bieten, sollte man unbedingt einen Schönwettertag für den Ausflug wählen. Auf der einen Seite zeigen sich die wilden Türme der Pale di San Martino und auf der anderen die majestätische Lagoraikette. Die charakteristische Hütte Ciamp de Stria, deren Geschichte sich an die Sage von König Laurin anlehnt und in der typisch einheimische Spezialitäten serviert werden, ist ein geradezu idealer Raststopp.

Vom Parkplatz ➊ Navalge in Moena (1200 m) fährt man über die verkehrsberuhigte Via Fabio Filzi entlang des Flusses bis zur Brücke und biegt dort rechts zum Piaz de Ramon ab. Ca. 100 m über die Hauptstraße, dann entlang der steilen Via Someda bis nach ➋ Someda (1255 m). Durch das Dorf hindurch (Markierung Nr. 204), vorbei am alten ➌ Sperrfort Someda und den Aufstiegsanlagen zur ➍ Alpe di Lusia. Immer weiter im Aufstieg bis zur Einmündung in die ➎ Staatsstraße SS 346. Man biegt rechts ab, fährt über die Brücke und gleich schon weiter über die Forststraße ca. 2 km aufwärts bis zu einer Weggabelung. Rechts weiter (Schild Magnifica Comunità di Fiemme) und immer aufwärtsfahrend, vorbei am Haus der ➏ Comunità di Fiemme (1698 m). Der Markierung Nr. 625 nach ➐ „soic aute“ (1875 m) und der ➑ Bait Colvere (1970 m) folgen. Abwärts zur Weggabelung ➒ Rifugio La Rezila (1780 m). Man fährt in die entgegengesetzte Richtung weiter und meistert den letzten Aufstieg zum ➓ Passo Lusia (2056 m). Mit

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen