E-Bike Premium Inhalt

Die Fersentalrunde

E-Bike · Valsugana, Lagorai, Tesino
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mit dem E-bike durch das Fersental
    Mit dem E-bike durch das Fersental
    Foto: www.sentres.com
m 1200 1000 800 600 400 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 20,8 km
3:07 h
737 hm
738 hm
1.318 hm
580 hm
Durch das Fersental.
Nur 20 km von der Stadt Trient entfernt liegt das Fersental (Valle dei Mocheni), eine bekannte Sprachinsel mit deutschen Wurzeln, eingebettet zwischen den Bergen. Im Tal spricht man das Fersentaler Idiom, das als alemannisch oder bairisch bezeichnet wird, aber auch von der italienischen Sprache und dem Trentiner Dialekt beeinflusst wurde. Das Fersental ist zudem für den Beerenanbau bekannt; im Tal gedeihen rote Johannisbeeren, Himbeeren sowie Schwarz- und Maulbeeren. Über 1200 Produzenten vertreiben ihre Produkte im landwirtschaftlichen Konsortium Sant’Orsola.

Vom Zentrum der Ortschaft ➊ Canezza (590 m) nimmt man die Provinzstraße SP 135 und fährt Richtung Frassilongo, vorbei an den Ortschaften ➋ Pizze, ➌ Frassilongo, ➍ Fierozzo-S. Francesco (1030 m) und ➎ S. Felice (1135 m). Bald erreicht man ➏ Hacleri (1315 m) und somit den höchsten Punkt der Tour. Man fährt bis kurz unterhalb der Ortschaft ➐ Palù del Fersina ab (das Ortszentrum liegt 50 m höher), wendet sich nach rechts (MTB 249) und fährt hinunter ins Tal. An der ➑ Kreuzung geradeaus, bei der ➒ Abzweigung rechts weiter und entlang des Baches Fersina (der Asphaltbelag auf dieser Strecke ist ziemlich rutschig) zum ➓ Radweg, dem man zurück zum ➊ Ausgangspunkt folgt.   ausgeschildert mit der Nr. 249

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Frage von Friedrich Margesin · 29.03.2022 · Community
Im Buch "E-Bike & Mountainbike Südtirol.Dolomiten.Gardasee" ist vermerkt, dass man auf Sentres die GPS-Daten kostenlos herunterladen kann. Funktioniert nicht. Wie muss ich vorgehen. Vielen Dank.
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen