E-Bike Premium Inhalt

Algund – Hochmut

E-Bike · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Diese Tour bietet ein bezauberndes Panorama, das sich weit über das Etschtal und den Meraner Kessel erstreckt.
    Diese Tour bietet ein bezauberndes Panorama, das sich weit über das Etschtal und den Meraner Kessel erstreckt.
    Foto: Hannes Riegler
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 20 15 10 5 km
leicht
Strecke 24 km
3:57 h
1.126 hm
1.126 hm
Zu den Muthöfen.
Die Muthöfe oberhalb von Tirol sind sowohl bei den Einheimischen als auch bei den Touristen ein begehrtes Ausflugsziel.

Vom ➊ Tourismusverein (350 m) im Zentrum von Algund fährt man Richtung Algund-Dorf bis zum Rusterkeller. Man hält sich rechts und gelangt in leichter Abfahrt nach Gratsch, einer Fraktion von Meran. Dann folgt man der ➋ „Steffl Gasse“ bis zur ersten Kreuzung, wo man links Richtung St. Peter abbiegt und bis zur Kreuzung mit dem ➌ Gnaidweg weiterfährt. Rechts weiter über die steile Gasse aufwärts zum ➍ Weinweg, dem man bis zur Einmündung in die Landesstraße SP 7 folgt. Man biegt links ab und durchfährt das Zentrum von ➏ Tirol (596 m). Die Straße führt nun steil aufwärts zum Gasthaus ➐ Tiroler Kreuz (806 m). Ungefähr 50 m nach dem Gasthaus zweigt links der Forstweg ab, der hinauf zu den Muthöfen und zum Zielpunkt ➑ Gasthof Hochmuth (1361 m) führt. Man fährt mit etwas Vorsicht wieder über die Forststraße zurück nach ➏ Dorf Tirol und biegt bei der Volksschule auf den Schlossweg ab, dem man zum beeindruckenden ➒ Schloss Tirol folgt, das man links liegen lässt. Weiter nach St. Peter und zum ➓

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Judith Neumaier
Judith Neumaier
29.10.2019 · Community
Die Straße am Schloss Tirol darf nur von 17 - 9 Uhr mit dem Fahrrad befahren werden.
mehr zeigen

Fotos von anderen