Bergtour Premium Inhalt

Von Ratschings auf die Hohe Kreuzspitze

Bergtour · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Gebiet der Klammalm: sattes Grün prägt im Sommer das Landschaftsbild
    Das Gebiet der Klammalm: sattes Grün prägt im Sommer das Landschaftsbild
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2500 2000 1500 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 11,9 km
6:22 h
1.256 hm
1.256 hm
Der Marmorgipfel
Die Hohe Kreuzspitze erhebt sich zwischen dem Passeiertal im Süden und dem Ratschingser Tal im Norden und gehört zu den besonders markanten und aussichtsreichen Bergen Südtirols. Außerdem sticht der Berg auch aufgrund seines vorherrschenden Aufbaugesteins besonders hervor, das großteils aus dem weißen Ratschingser Marmor besteht.

Vom Weiler Flading im Ratschinger Talschluß (1482 m; Jausenstation; hierher Straße von Sterzing über Stange herein) auf Weg 12 durch Wald und steile Wiesen hinauf zur Klammalm (1925 m), hier links ab und auf markierten Steigspuren über Grashänge und steiniges Gelände südostwärts hinauf zu einem Jöchl am Fuß des Ostgrates der Hohen Kreuzspitze (ca. 2470 m; nahebei die Kleine Kreuzspitze, 2518 m, leicht ersteigbar); von da nun stets der guten Punktmarkierung folgend meist auf schwachem Steig an steilen Grasflanken sowie über Kalk- und Schieferfels (einzelne kurze Stellen erfordern unschwierige Kletterei) am Grat empor zum Gipfelkreuz (2746 m; ab Ostgrat-Beginn 1–1:30 Std.). – Abstieg: Vom Gipfel der Markierung 12 folgend nordwestwärts hinab und hinüber zu einem querenden Felsgrat, jenseits über steiles Blockwerk und durch ein Tälchen hinunter zum kleinen Butzsee (2340 m), weiter auf Steig 12 hinunter zur Klammalm und wie im Aufstieg zurück nach Flading.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen