Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Von Pfelders zu den Muthöfen

Bergtour · Ötztaler Alpen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Meran Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Von Pfelders über das Spronserjoch zur Hochmuther Seilbahn.
geöffnet
schwer
Strecke 17,2 km
6:30 h
939 hm
1.205 hm
Von Pfelders über den Weg Nr. 6 recht steil zur Faltschnal Alm. Weiter gehts ins Faltschnaltal dem Weg Nr. 6 folgend bis zum Faltschnaljoch und weiter zum Spronser Joch. Bis dahin ca. 2,5 - 3 Stunden. Jetzt folgen wir dem Weg vorbei an den zahlreichen Spronser Seen bis zur Ruine der alten Meraner Hütte und weiter bis zur Oberkaser Hütte. Nach der Hütte folgen wir dem Weg Nr. 22 Richtung Mutkopf und weiter bis zur Bergstation der Seilbahn Hochmuth.

Autorentipp

Relativ oft Nebel bzw. kurze Regeneinlagen beim Spronser Joch und bei den Seen.
Profilbild von Rupert Obkircher
Autor
Rupert Obkircher 
Aktualisierung: 26.08.2019
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.573 m
Tiefster Punkt
1.367 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Gutes Schuhwerk, durch die lange Wanderung und dem steinigen Untergrund erhöhte Umknickgefahr.

Start

Pfelders (1.633 m)
Koordinaten:
DD
46.794358, 11.088331
GMS
46°47'39.7"N 11°05'18.0"E
UTM
32T 659372 5184429
w3w 
///pinguin.zoll.keine

Ziel

Bergstation Seilbahn Hochmuth

Wegbeschreibung

Von Pfelders über den Weg Nr. 6 recht steil zur Faltschnal Alm. Weiter gehts ins Faltschnaltal dem Weg Nr. 6 folgend bis zum Faltschnaljoch und weiter zum Spronser Joch. Bis dahin ca. 2,5 - 3 Stunden. Jetzt folgen wir dem Weg vorbei an den zahlreichen Spronser Seen bis zur Ruine der alten Meraner Hütte und weiter bis zur Oberkaser Hütte. Nach der Hütte folgen wir dem Weg Nr. 22 Richtung Mutkopf und weiter bis zur Bergstation der Seilbahn Hochmuth.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Zug/Bus nach Meran und weiter mit Bus Nr. 240 nach St. Leonhard und weiter mit Bus Nr. 241 nach Pfelders.

Anfahrt

Mit dem Auto oder Taxi nach Meran und weiter über St. Leonhard nach Pfelders. Achtung: die Wanderung endet nich am Ausgangspunkt!

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz in Pfelders

Koordinaten

DD
46.794358, 11.088331
GMS
46°47'39.7"N 11°05'18.0"E
UTM
32T 659372 5184429
w3w 
///pinguin.zoll.keine
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung mit gutem Schuhwerk und Regenschutz (Poncho)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,2 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
939 hm
Abstieg
1.205 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Kultur Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.