Bergtour Premium Inhalt

Von Pfelders auf die Hochwilde

Bergtour · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg zur Stettiner Hütte, vorbei an der Lazinser Alm
    Aufstieg zur Stettiner Hütte, vorbei an der Lazinser Alm
    Foto: Hannes Riegler
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 20 15 10 5 km
schwer
Strecke 22,7 km
10:16 h
1.855 hm
1.855 hm
Hoch und wild
Sehr anspruchsvolle Wanderung für erfahrene Bergsteiger, nur mit angemessener Ausrüstung zu empfehlen

Wichtiger Hinweis: Die Stettiner Hütte wurde durch eine Lawine zerstört und nur teilsweise wiederaufgebaut. Übernachtungen sind vorerst nicht möglich - Stand 2015! Von Pfelders (1622 m; hierher gute Asphaltstraße von Moos in Passeier) auf dem breiten Weg Nr. 8 (Fahrverbot!) in einer Std. eben talein zur Lazinser Kaser im Talschluß (1858 m; Ausschank). Von da entweder auf dem breiten, in angenehmen Serpentinen angelegten Weg Nr. 8 (länger, aber bedeutend bequemer) oder auf dem markierten Abkürzungssteig (kürzer, aber steil und mühsam) hinauf zu einem steinigen Tälchen (hier schöne Gletscherschliffe im Marmorgestein; in der Nähe eine verfallene Finanzhütte) und in mäßiger Steigung weiter zur Stettiner Hütte; ab Pfelders 4 Std. Von der Schutzhütte nun auf dem gut markierten, stellenweise leicht ausgesetzten, im ganzen aber unschwierigen Felssteig durch die Südflanke des Berges hinauf bis auf eine Höhe von etwa 3150 m. Ab hier wurde der alte Weg wegen Steinschlaggefahr geperrt (siehe

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen