Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Von Oberbozen zum Schutzhaus am Latzfonser Kreuz - Der Südalpenweg – Von Bozen nach Osten - 2. Tag

Bergtour · Südtirols Süden
Profilbild von Wafer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wafer
  • Geisslergruppe, Sella, Langkofel und Seiser Alm vom Rittner-Horn-Haus aus
    / Geisslergruppe, Sella, Langkofel und Seiser Alm vom Rittner-Horn-Haus aus
    Foto: Wafer, Community
  • / In den Sarntaler Alpen ist man auch mal auf dem Holzweg unterwegs ...
    Foto: Wafer, Community
  • / Sommerliche Pistennutzung
    Foto: Wafer, Community
  • / Das Schutzhaus am Latzfonser Kreuz mit seiner Kirche
    Foto: Wafer, Community
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 25 20 15 10 5 km

Über das Hochplateau von Oberbozen geht es dann hinauf zum Rittner-Horn-Haus. Weiter über die Hochfläche der Sarntaler Alpen zum Schutzhaus am Latzfonser Kreuz.

Landschaftliche großartige Wanderung mit Panoramablick auf die Sarntaler Alpen und auf die Dolomiten.

schwer
Strecke 25,6 km
8:00 h
1.500 hm
450 hm
2.341 hm
1.240 hm

Die Tour führt erst durch Wälder durch leicht gewellte Landschaft tendenziell aber aufwärts. Man kommt an einigen Gasthäusern vorbei. An der Talstation der Rittner-Horn-Seilbahn erkennt man dann die Wintersportinfrastrutur. Erst über Waldwege und dann über Wiesen geht es aufwärts. Nach der Mittelstation der Bahn führt der Weg zu dem Gasthof Unterhorn. Ab hier geht es auf geplättelten Wegen hinauf zum Rittner-Horn-Haus. Hier hat man eine gute Aussicht auf die Umliegenden Berge.

Die meisten Höhenmeter sind damit geschaft. Man steigt ein paar Höhenmeter wieder ab und wander über eine Hochfläche, die überraschend feucht und botanisch ein Leckerbissen ist.Afu gut markierten Wegen muss man einige kleine Bäche queren und halt auf den Jocher Berg zu. Erst wenn man um diesen herum ist kann man das Schutzhaus am Latzfonser Kreuz liegen sehen.

Die Gesamttour.

Der vorherige Wandertag auf der Gesamttour.

Der folgende Wandertag auf der Gesamttour.

Ein detailierter Reisebericht zu diesem Tag mit Bildern ist bei Outdoorseiten.net zu finden.

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rittner-Horn-Haus, 2.341 m
Tiefster Punkt
Oberbozen, 1.240 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Oberbozen (1.241 m)
Koordinaten:
DD
46.529525, 11.405564
GMS
46°31'46.3"N 11°24'20.0"E
UTM
32T 684480 5155695
w3w 

Ziel

Schutzhaus am Latzfonser Kreuz

Wegbeschreibung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

OBerbozen ist mit der Rittener Seilbahn direkt vom Bozener Bahnhof aus erreichbar. Die Seilbahn gilt dort als öffentliches Verkehrstmittel und kann mit einer Gästekarte kostenfrei genutzt werden.

Sie verkehrt alle paar Minuten von ca. 6 Uhr bis ca. 22 Uhr. 

Koordinaten

DD
46.529525, 11.405564
GMS
46°31'46.3"N 11°24'20.0"E
UTM
32T 684480 5155695
w3w 
///dickeren.landesbank.winzig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Kompasskarte 600 "Südtirol" Karte Nr. 2

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
25,6 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1.500 hm
Abstieg
450 hm
Höchster Punkt
2.341 hm
Tiefster Punkt
1.240 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.