Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Vom Grödner Joch (2121 m) zur Pisciaduhütte (2585 m)

Bergtour · Dolomiten
LogoDAV Sektion Schwaben
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tourenstart am Grödner Joch
    / Tourenstart am Grödner Joch
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Aufstieg durch das Val Setus
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Blick zum Sas Ciampac
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Beim Aufstieg
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Kreuzkofel und Conturines
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Bei der Pisciaduhütte
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Abstieg ins Mittagstal
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Im Mittagstal
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Der Sassongher in der Abendsonne
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
  • / Der Wasserfall des Pisciadubaches
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 7 6 5 4 3 2 1 km
Eindrucksvolle,aussichtsreiche und anstrengende Bergtour in der Nordflanke des Sellastockes. Das herrliche Bergpanorama von der Pisciaduhütte läßt den vergossenen Schweiß schnell vergessen. Der Abstieg in das Mittagstal geht dann wieder kräftig in die Waden.
schwer
Strecke 7,6 km
4:00 h
611 hm
1.095 hm
2.617 hm
1.593 hm
Die Tour verläuft überwiegend auf schmalen Bergwegen und Pfaden mit seilversicherten Stellen. Feste Wege erst am Ende der Tour vor Kolfuschg.

Autorentipp

Einkehr in der Pisciaduhütte.
Profilbild von Wolfgang Schulz
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 30.07.2015
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Am Ende des Aufstiegs kurz vor der Hütte, 2.617 m
Tiefster Punkt
Pisciadubach, 1.593 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei Nässe. Rutschgefahr.

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Start

Grödner Joch (2.121 m)
Koordinaten:
DD
46.549697, 11.808346
GMS
46°32'58.9"N 11°48'30.0"E
UTM
32T 715288 5158957
w3w 
///eintopf.meiden.antrieb

Ziel

Kolfuschg

Wegbeschreibung

Vom Grödner Joch auf dem Dolomitenhöhenweg 2 (Weg 666) durch das Val Setus hinauf zur Piciaduhütte - Abstieg ins Mittagstal auf Weg 676 - weiterer Abstieg zum Pisciadubach auf Weg 651 - auf Weg 28 nach Kolfuschg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung zwischen Kolfuschg und Grödner Joch

Anfahrt

Auf der A7 bis Füssen – Reutte – Fernpaß – Innsbruck – Brennerpaß – Franzensfeste – St. Lorenzen – durch das Gadertal nach Corvara – Kolfuschg.

Parken

Wanderparkplatz am Grödner Joch oder in Kolfuschg (beide gebührenpflichtig).

Koordinaten

DD
46.549697, 11.808346
GMS
46°32'58.9"N 11°48'30.0"E
UTM
32T 715288 5158957
w3w 
///eintopf.meiden.antrieb
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer Dolomiten 3 ISBN 978-3-7633-4060-6

Kartenempfehlungen des Autors

TABACCO Topographische Wanderkarte Arabba-Marmolada Blatt 07

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardbergwanderausrüstung. Teleskopwanderstöcke empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
7,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
611 hm
Abstieg
1.095 hm
Höchster Punkt
2.617 hm
Tiefster Punkt
1.593 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.