Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Über dem Schafsteig zum Ciampedie

Bergtour · Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wanderhotels Verifizierter Partner 
Karte / Über dem Schafsteig zum Ciampedie
m 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km

Wunderschöne Wanderung über den schmalen Schafsteig zum Fuße des

Mugoni, einer imposanten Felsspitze im Rosengartenmassiv mit Aussicht auf die Rotwand und den Fensterleturm!

schwer
Strecke 9,2 km
4:15 h
729 hm
352 hm
2.280 hm
1.626 hm

Direkt vom Sporthotel Alpenrose geht es mit dem Sessellift Paolina hinauf zur Paolina Hütte (2125 m). Dort startet die aussichtsreiche Höhenwanderung. Vorbei an dem Bronze Adler, der zu Ehren des Dolomiten Pioniers Theodor Christomannos aufgestellt wurde, bis zur Rotwandhütte (2280 m) und weiter über den Schafsteig "Via delle Feide" zum Rifugio Ciampedie (1998 m). Der Abstieg erfolgt durch Wald und Wiesen bis nach Vigo di Fassa (1382 m), wo man mit dem Linienbus wieder den Ausgangspunkt erreicht.

Autorentipp

Bergerfahrung und Trittsicherheit sind absolute Voraussetzung, dann ist dies eine wunderschöne Bergtour mit tollem Rundblick vom Schlern bis zur Marmolada. Der Aufstieg morgens liegt überwiegend im Schatten, der Abstieg in der Sonne ist recht warm. Im Juli und August sind Touren speziell im Rosengarten sehr beliebt und die Wege oft bevölkert.
Profilbild von Sporthotel Alpenrose
Autor
Sporthotel Alpenrose
Aktualisierung: 02.08.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.280 m
Tiefster Punkt
1.626 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://www.rifugidelcatinaccio.it/de/schutz.asp?id=12

 

Start

Sporthotel Alpenrose (1.626 m)
Koordinaten:
DD
46.407691, 11.590432
GMS
46°24'27.7"N 11°35'25.6"E
UTM
32T 699101 5142607
w3w 
///engpässe.abkühltest.wählten

Ziel

Vigo di Fassa

Wegbeschreibung

Direkt vom Sporthotel Alpenrose geht es mit dem Sessellift Paolina hinauf zur Paolina Hütte (2125 m). Dort startet die aussichtsreiche Höhenwanderung. Vorbei an dem Bronze Adler, der zu Ehren des Dolomiten Pioniers Theodor Christomannos aufgestellt wurde, bis zur Rotwandhütte (2280 m) und weiter über den Schafsteig zum Rifugio Ciampedie (1998 m). Der Abstieg erfolgt durch Wald und Wiesen bis nach Vigo di Fassa (1382 m), wo man mit dem Linienbus wieder den Ausgangspunkt erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Linienbus

Koordinaten

DD
46.407691, 11.590432
GMS
46°24'27.7"N 11°35'25.6"E
UTM
32T 699101 5142607
w3w 
///engpässe.abkühltest.wählten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Heinz Mariacher: Alpenvereinsführer Dolomiten Rosengartengruppe, Bergverlag Rudolf Rother, München 1988. ISBN 3-7633-1250-1. Seite 17

 Johannes Ortner: Mythisches und Viechisches. In: Berge erleben – Das Magazin des Alpenvereins Südtirol. Nr. 1, 2018, S. 48–49.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Wanderschuhe (an die Tour angepasst)
  • Wandersocken – ein Paar am Körper getragen
  • leichte, abzippbare Wanderhose – am Körper getragen
  •  Funktions T-Shirt – ein Paar am Körper getragen
  •  Funktions Langarmshirt /Wanderhemd – am Körper getragen
  •  Unterwäsche – ein Paar am Körper getragen
  •  Leggings aus Funktionsmaterial
  •  Fleecejacke/pullover
  •  Isolationsjacke (Daune oder Kunstfaser)
  •  Hardshelljacke – wasserdicht
  •  Regenhose
  • leichte Fleecemütze
  •  Handschuhe
  •  Kappie / Hut / Kopfbedeckung
  •  leichter Wanderrucksack – 25 bis 35 Liter
  •  Trinkflaschen (je 1 – 1,5 Liter)
  •  Kartenmaterial (Papier oder offline auf Smartphone)
  •  Wanderführer  (gedruckt oder offline auf Smartphone)
  •  Sonnenbrille
  •  Trekkingstöcke
  •  Smartphone
  •  Nüsse (Paranüsse, Cashewkerne, Haselnüsse, Walnüsse)
  •  Trockenobst (Datteln, Feigen, Bananenchips, Rosinen, Aprikosen, Mango, etc.)
  •  Energieriegel
  •  Sonnenschutz
  •  Verbandsmaterialien und Pflaster
  •  Blasenpflasterset
  •  Schmerztabletten (z.B. Ibuprofen 400)
  •  Wunddesinfektion

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
9,2 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
729 hm
Abstieg
352 hm
Höchster Punkt
2.280 hm
Tiefster Punkt
1.626 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights ausgesetzt

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.