Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Sossen - Koflerseen

Bergtour · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sand in Taufers
  • Touristinfo Sand in Taufers
    Touristinfo Sand in Taufers
    Foto: Touristinfo Campo Tures / Sand in Taufers, Sand in Taufers
Karte / Sossen - Koflerseen
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 10,8 km
3:57 h
996 hm
996 hm
2.601 hm
1.653 hm

Der schönste Blick zu den Rieserfernern…
Steinig, steil und einsam ist das Sossental, das vom viel besuchten Weg zur Knuttenalm abzweigt; es ist im Aufstieg angenehmer zu bewältigen als im Abstieg. Am Sossenjoch das Aha-Erlebnis: Es öffnet sich das Fenster zu den mächtigen Gletschern wie Hochgall, Wildgall, Magerstein und Schneebiger Nock. Die Kofler Seen laden ein zum Innehalten, denn der Blick von hier zu den Rieserfernern zählt zu den schönsten Aussichten des Tauferer Tales. Die Rundwanderung ist wegen des schattenreichen Aufstiegs im Sossental auch an heißen Tagen geeignet.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.601 m
Tiefster Punkt
1.653 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.961181, 12.071348
GMS
46°57'40.3"N 12°04'16.9"E
UTM
33T 277192 5205014
w3w 
///versahen.regierte.auftrat
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Im Ortszentrum von Rein fahren wir an der Kirche rechts vorbei taleinwärts bis zum großen Parkplatz zur Knuttenalm. Wir wandern die Forststraße Nr. 9 zur Knuttenalm entlang bis wir bald auf den Wegweiser stoßen, der uns rechts hinauf ins Sossental führt. In steilem Zickzack geht es hinauf zur ersten Sossenhütte 2189 m, ab hier wird das Gelände etwas lieblicher. Vorbei bei der zweiten Sossenhütte 2385m geht es zum Sossenjoch, unserem höchsten  Punkt auf 2597m. In südlicher Richtung wandern wir nun auf dem Weg Nr. 9 zu den Kofler Seen. Terrassenförmig  senkt sich das Gelände, bis wir, vorbei an der Oberen Kofler Alm durch schönen
Zirbenbestand zur Unteren Kofler Alm gelangen. In südlicher Richtung durchqueren wir die Wiese und gelangen im Wald absteigend zur Fahrstraße. Diese verfolgen wir absteigend bis zum Ebnerhof (1652 m) und gelangen nun rechts auf der Fahrstraße taleinwärts
zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto

Brennerpass - Ausfahrt Pustertal - Bruneck – Abzweigung Tauferer Ahrntal - Sand in Taufers - Rein in Taufers

Mit dem Zug

Internationaler Bahnverkehr bis Franzensfeste, Regionalzug Franzensfeste – Pustertal (Bruneck), weiter mit dem Bus ins Tauferer Ahrntal – Sand in Taufers – Rein in Taufers

Mit dem Bus

Busbahnhof Bruneck - Linienbus Ahrntal - Sand in Taufers - Rein in Taufers

Koordinaten

DD
46.961181, 12.071348
GMS
46°57'40.3"N 12°04'16.9"E
UTM
33T 277192 5205014
w3w 
///versahen.regierte.auftrat
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
3:57 h
Aufstieg
996 hm
Abstieg
996 hm
Höchster Punkt
2.601 hm
Tiefster Punkt
1.653 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.