Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Maiern -Roter Grat - Becherhaus

Bergtour · Eisacktal
Profilbild von Lukas Lantschner Becherhaus
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lukas Lantschner Becherhaus 
  • Rotergrat 3
    Rotergrat 3
    Foto: Lukas Lantschner Becherhaus, Community
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Aufstiegsvariante aus dem Ridnauntal über den Rotengrat 3099m
schwer
Strecke 17 km
12:10 h
2.123 hm
951 hm
3.391 hm
1.412 hm
Rundtour für ausdauerned Bergwanderer mit Übernachtungsmöglichkeit auf dem Becherhaus.

Autorentipp

Die Tour kann natürilch auch in entgegengesetzer Richtung bewältigt werden , in diesm Fall wird der steile Becherfels  im Aufstieg bewältigt  was etwas einfacher ist.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.391 m
Tiefster Punkt
1.412 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 0,08%Naturweg 1,71%Pfad 47,97%Pfadspur 50,22%
Asphalt
0 km
Naturweg
0,3 km
Pfad
8,1 km
Pfadspur
8,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Ridnaun Maier (1.414 m)
Koordinaten:
DD
46.929245, 11.271682
GMS
46°55'45.3"N 11°16'18.1"E
UTM
32T 672930 5199806
w3w 
///erhöhen.hirsch.sämtlichen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Becherhaus

Wegbeschreibung

Von  Talschluss in Maier geht es zur Grohmanhütte  und weiter zur Teplitzer, von dort noch ein Stück richtung Becherhaus um dann an der  Kreuzung Nürnbergerhütte dem Weg nr. 6A bis zur Rotgratscharte zu folgen Von dort geht der  gut markierte Steig  links weiter auf den Rotengart Gipel wo 2021 ein neues Gipelkreuz aufgestell wurde. Linkerhand  das  Becherhaus im Blick , erreicht man den Signalgipel 3390m.

Wer möchte kann noch einen kurzen Abstecher auf den Wilden Freiger machen,ansonst den versicherten Ostgrat absteigen bis zum Becherhaus,

dort übernachten oder nach einer Stärkung den Normalweg über den Becherfels in Angriff nehmen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Bergbaumuseum

Anfahrt

Ridnauntal Maiern Bergbaumuseum

Parken

Bergbaumuseum

Koordinaten

DD
46.929245, 11.271682
GMS
46°55'45.3"N 11°16'18.1"E
UTM
32T 672930 5199806
w3w 
///erhöhen.hirsch.sämtlichen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

normale Bergausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
17 km
Dauer
12:10 h
Aufstieg
2.123 hm
Abstieg
951 hm
Höchster Punkt
3.391 hm
Tiefster Punkt
1.412 hm
Hin und zurück Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.