Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Lasörling 3098m über Lasnitzen

Bergtour · Osttirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Graz-St. G.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lasnitzenhütte
    Lasnitzenhütte
    Foto: Christine Goliasch, ÖAV Sektion Graz-St. G.V.
m 3000 2500 2000 1500 1000 25 20 15 10 5 km
anspruchsvolle, aussichtreiche Bergtour auf den höchsten Berg der Lasörling Gruppe. Von Prägraten bis zur Lasnitzenhütte mit dem Rad.
mittel
Strecke 26,3 km
8:00 h
2.000 hm
2.000 hm
3.098 hm
1.287 hm
aussichtsreiche und technisch durchaus anspruchsvolle Bergtour mit felsigen Passagen, die Steinschlaggefahr ist nicht zu unterschätzen! Wir haben die Tour als Rundtour über die Mittagskögele gewählt, zwar mit kurzem Gegenanstieg aber technisch einfacher mit toller Aussicht auf die Gipfel der Rieserferner- bis Venedigergruppe.

Autorentipp

die Auffahrt mit dem Rad zur Lasnitzenhütte ersparte einen 1,5 stündigen Talhatscher auf Forststraße
Profilbild von Christine Goliasch
Autor
Christine Goliasch 
Aktualisierung: 14.07.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
3.098 m
Tiefster Punkt
1.287 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Asphalt 1,90%Schotterweg 25,27%Naturweg 11,39%Pfad 43,03%Pfadspur 18,38%
Asphalt
0,5 km
Schotterweg
6,7 km
Naturweg
3 km
Pfad
11,3 km
Pfadspur
4,8 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

der Anstieg ob oberen Hintergalts Kar bzw. über die kurze felsige Passage ist stark steinschlaggefährdet. Auch der Abstieg über den Normalweg und der Anstieg zum Prägrater Törl führen über steinschlaggefährdete Rinnen.

Start

Prägraten (1.287 m)
Koordinaten:
DD
47.015229, 12.368975
GMS
47°00'54.8"N 12°22'08.3"E
UTM
33T 300036 5210216
w3w 
///bejahen.tägliche.geograph
Auf Karte anzeigen

Ziel

Lasörling 3.098m

Wegbeschreibung

Wir haben die fade Forststraße von Prägraten bis zur Lasnitzenhütte in 1,5h / 6km mit dem Rad bewältigt, zu Fuß sind es 2h zu Fuß). Ab der Lasnitzehütte (bewirtschaftet, 20 Schlafplätze) gehts über einen schönen Wanderweg stetig ansteigend in das Hintergalts. Ab Höhe 2500 führt der Weg steinschlagfrei über einen grasigen Rücken, ab 2800 gehts über felsdruchsetzten Gelände, einige Seilversicherungen, steinschlaggefährdet auf den Kamm. Entlang dem Kamm gut griffig und über den Normalweg auf den Gipfel (3h ab Lasnitzenhütte). Abstieg über den Normalweg, Steinschlaggefahr! Markierten Weg bis zur Abzweigung bei 2640m im Glauert Kar, ca. 180Hm Anstieg zum Abstieg Prägrater Törl 2853m, teilweise sehr ausgesetzer und steiler Rücken über das Mittagskögele und über den steilen nordseitigen Wiesenweg wieder retour zur Aufstiegsroute und zur Lasnitzenhütte (3-3,5h ab Lasörling Gipfel). Ab der Hütte in 1,5h zu Fuß retoru bis zum Parkplatz nach Prägraten, wir genießen die rasche Talfahrt mit dem Rad.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus 951 ab Lienz oder Matrei bis Prägraten, einige Meter westwärts entlang der L24 Virgental Landesstraße, der Beschilderung Lasnizen über die Isel Brücke.

Anfahrt

Von Matrei in Osttirol über die L24 Virgental Landesstraße bis Prägraten, am westliche Ortsende gem. der Beschilderung Lasnitzen nach links abbiegen und über die Isel Brücke

Parken

gleich nach der Brücke links oder einige Meter geradeaus rechterhand.

Koordinaten

DD
47.015229, 12.368975
GMS
47°00'54.8"N 12°22'08.3"E
UTM
33T 300036 5210216
w3w 
///bejahen.tägliche.geograph
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergwanderausrüstung, je nach Schneelage Steigeisen/Pickel erforderlich

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,3 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
2.000 hm
Abstieg
2.000 hm
Höchster Punkt
3.098 hm
Tiefster Punkt
1.287 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit versicherte Passagen Grat ausgesetzt Gipfel-Tour Hin und zurück

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.