Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Kolbenspitze oder Kolbner 2868m über Muthspitz 2264m

· 1 Bewertung · Bergtour · Texelgruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mühle in Krazegg
    / Mühle in Krazegg
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Untere Ulfaser Alm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Abzweig vom Weg zur Matatzspitze
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Querung zum NO-Grat
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Almkreuz in Gratnähe
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / am NO-Grat
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gratzackenumgehung
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gratrücken zum Muthspitz
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Mutspitze oder Muthspitz
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / am breiten Rücken
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Umgehung des Felsaufschwunges
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Kreuzung Weg 2 und 3
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Plattenrücken zum Gipfelgrat
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Kleine Kolbenspitze
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gipfelgrat
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / am Ziel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Kolbenspitze
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Karabstieg
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Waldabstieg
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 2500 2000 1500 12 10 8 6 4 2 km
Sowohl der Anstieg über die Ulfaser Alm und den Muthspitz via Nordostgrat wie auch der Abstieg durch das riesige Kar sind gut markiert.
mittel
Strecke 13,8 km
7:00 h
1.400 hm
1.400 hm
2.868 hm
1.511 hm
Der Wegweisern zur Matatzspitze über die Ulfaser Alm folgen und bei einer Almhütte rechts zum NO-Grat abzweigen. Über die Muthspitze auf über Grasmatten und Platten im weiten Rechtsbogen links an der Kleinen Kolbenspitze vorbei zum Gipfelkreuz des Kolbners.

Autorentipp

Der einfachste Anstieg auf die Kolbenspitze ist unser Abstiegsweg Nr.2.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 22.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kolbenspitze, 2.868 m
Tiefster Punkt
Kratzegg, 1.511 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Unterer Ulfas Alm

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit ist am Grat nötig

Weitere Infos und Links

Untere Ulfaser Alm: http://www.passeier.it/suedtirol-passeiertal/wandern/untere-ulfaser-alm.html

Start

Platt - Krazegg (1.510 m)
Koordinaten:
DD
46.807225, 11.184598
GMS
46°48'26.0"N 11°11'04.6"E
UTM
32T 666679 5186059
w3w 
///begreift.herrn.geändert

Ziel

Kolbenspitze

Wegbeschreibung

Wir wandern zuerst auf der Teerstraße am Weiler Kratzegg vorbei in den Wald. Ein Wegweiser zur unteren Ulfaser Alm zeigt links in den Wald. Ein breiter Wanderpfad führt zur Alm hinauf. Dahinter folgen wir den Wegweisern zur Matatzspitze bis zu einem Almgebäude (vorher nicht dem Wegweiser Kolbner folgen). Hier verlassen wir den Hauptweg nach rechts und folgen den Markierungen (Weg 3) durch Wald und über Almwiesen bis zu einem markanten Almdoppelkreuz. Nun wird es schrofiger, wir erreichen bald den Nordostgrat. Mehrere Grathöcker werden teils überstiegen, teils im Schrofengelände umgangen. Die Muthspitze ist eine dieser Erhebungen und trägt einen großen Steinmann. In einem weiten Rechtsbogen folgen wir dem breiten Rücken bis zu einem Felsaufschwung, der links steil entlang des Felsfußes umgangen wird. In der folgenden Abflachung zweigt bei einem großen Steinmann rechts unser Abstieg (Weg 2) ab. Wir wandern nun links der weiten Geröllmulde über einen plattigen breiten Rücken weiter. Mehrere einfache Felsstufen führen zum Nordostgrat hinauf. Am kleinblockigen Gratrücken ist schnell das Gipfelkreuz der Kolbenspitze erreicht.

Der Abstieg bis zum Steinmann entspricht dem Anstieg. Nun geht es links am Weg 2 zuerst steil über Blöcke und Platten in das Kar hinunter. Wir wandern eher an der linken Karseite an der Oberen Ulfaser Alm vorbei in der Flanke bis zu schönen Holzhütten. Dahinter queren wir lange auf gutem Waldpfad zur Almstraße hinunter. Kurz darauf sind wir am Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Meran.

Von Meran mit der Sad-Linie 240 bis Platt.

Anfahrt

Von Meran durch das Passeiertal bis Moos. Hier Richtung Pfelders abzweigen und bis Platt fahren. 200 Meter nach dem Ort links in den Güterweg abzweigen und in mehreren kehren bis zum Parkplatz vor Kratzegg hinauffahren.

Parken

Großer gebührenfreier Parkplatz.

Koordinaten

DD
46.807225, 11.184598
GMS
46°48'26.0"N 11°11'04.6"E
UTM
32T 666679 5186059
w3w 
///begreift.herrn.geändert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap

ÖK50 Blatt 2104/2110

Tabacco 039 Passeiertal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Jan Hennecke
28.10.2021 · Community
Super schöne Tour. Wir haben den Aufstieg über das Kar gewählt, was den Abstieg über die Muthspitze etwas beschwerlicher macht. So konnten wir aber die Sonne im Kar noch genießen, das im Herbst sonst schnell im Schatten liegt. Die Gratüberschreitung ist allerdings - zumindest in diese Richtung - nicht zu unterschätzen.
mehr zeigen
Gemacht am 27.10.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.400 hm
Abstieg
1.400 hm
Höchster Punkt
2.868 hm
Tiefster Punkt
1.511 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.