Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Im Talschluß von Corvara

· 1 Bewertung · Bergtour · Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Über dem Gadertal
    Über dem Gadertal
    Foto: Wolfgang Schulz, Wolfgang Schulz
m 2200 2000 1800 1600 1400 14 12 10 8 6 4 2 km
Sagenhafte Panoramawanderung durch das Skigebiet von Corvara.

 

mittel
Strecke 14,3 km
5:45 h
550 hm
1.100 hm
2.198 hm
1.540 hm
Die Tour verläuft ausschließlich auf festen Wegen.

Autorentipp

Einkehr im Berggasthof Pralongià.
Profilbild von Wolfgang Schulz
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 29.07.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bergstation der Boè-Bahn, 2.198 m
Tiefster Punkt
Corvara, 1.540 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei Nässe. Rutschgefahr.

Start

Talstation der Boè-Kabinen-Bahn in Corvara (2.193 m)
Koordinaten:
DD
46.526100, 11.862825
GMS
46°31'34.0"N 11°51'46.2"E
UTM
32T 719560 5156485
w3w 
///ermöglichen.eigentor.irgendwie

Ziel

Talstation der Boè-Kabinen-Bahn in Corvara

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Boè-Bahn (2198m) auf Weg 638 hinunter zum Campolongopaß (1860m) - auf Weg 3 zum Incisajoch (1938m) - weiter auf Weg 24 zum Gasthof auf der Prolongià (2138m) - der Abstieg nach Corvara (1540m) erfolgt auf Weg 23, Weg 30A und Weg 30.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Deutschland über Innsbruck und den Brennerpaß nach Brixen – durch das Eisacktal bis Waidbruck , links hinauf ins Grödnertal und über das Grödner Joch nach Corvara.

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz bei der Talstation.

Koordinaten

DD
46.526100, 11.862825
GMS
46°31'34.0"N 11°51'46.2"E
UTM
32T 719560 5156485
w3w 
///ermöglichen.eigentor.irgendwie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer Dolomiten 3 ISBN 978-3-7633-4060-6

Kartenempfehlungen des Autors

TABACCO Topographische Wanderkarte Blatt 007 Arabba - Marmolada

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standardbergwanderausrüstung. GPS.   Teleskopwanderstöcke empfehlenswert.

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Manfred S 
09.08.2018 · Community
Schöne Tour, den Auffahrt mit der Boe-Bahn bzw. dann der Abstieg zum Campolongo-Pass kann man sich jedoch sparen. Start der Tour dann direkt am Parkplatz oder Bushaltestelle am Campolongo-Pass
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,3 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
550 hm
Abstieg
1.100 hm
Höchster Punkt
2.198 hm
Tiefster Punkt
1.540 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.