Bergtour Premium Inhalt

Im oberen Vinschgau: auf das Mittereck

Bergtour · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausgangspunkt der Gipfelwanderung ist St. Valentin auf der Haide
    Ausgangspunkt der Gipfelwanderung ist St. Valentin auf der Haide
    Foto: Tappeiner AG
m 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 12 km
6:54 h
1.615 hm
1.615 hm
2.908 hm
1.498 hm
Wilder Berg, sanft geformt
Die Hänge der Planeiler Berge sind zwar meist steil und abschüssig, aber trotzdem hoch hinauf grasbewachsen; die Randgipfel, so auch das Mittereck, weisen zahme Formen auf. Ihre Besteigung jedoch ist nicht so einfach, wie es vielleicht den Anschein hat.

Von St. Valentin auf der Haide (1470 m) der Markierung 6 folgend südostwärts auf der zum »Dörfl« führenden Straße ein Stück hinan, dann links ab (weiterhin Markierung 6) und nordöstlich zum Bergfuß, nun rechts auf dem Steig 6 durchwegs ziemlich steil am Waldrücken hinauf zum »Bergl« (2176 m), über den Gratrücken weniger steil der Markierung folgend hinauf zum Großhorn (2636 m, ab Ausgangspunkt 2:30 Std.), ostwärts kurz hinab in die Plawennscharte (2548 m) und ostwärts über den Grat unschwierig hinauf zum Mittereck (2908 m; ab Großhorn 1 Std.) – Abstieg: wie Aufstieg (2:30 Std.).

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen