Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Grosser Rosskopf - 2559 m

Bergtour · Hochpustertal
Profilbild von heinz oppelz
Verantwortlich für diesen Inhalt
heinz oppelz
  • Beim Parkplatz Brüggele im Altpragser Tal mit Hohe Gaisel
    / Beim Parkplatz Brüggele im Altpragser Tal mit Hohe Gaisel
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Blick zum Parklatz
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Zuerst 500 HM steil ansteigend
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Kleine Gaisel und Hohe Gaisel im Blick
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / auf der Postmeisteralm 1960 m.
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Am Talende - links das Törl und in der Mitte der Große Rosskopf
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / im Quellgebiet des Gufidaunbaches
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Etwas steiler links um die Säule herum zum Törl
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Blick talauswärts
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / vom Törl alten Wegmarken rechts dem Grat folgend - 150 HM
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Der breite Rücken zum Gipfel
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Am Gipfel
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / von rechts - Blick ins Pustertal mit Zillertaler Alpen, Herrenstein, Kl. Rosskopf, Seekofel, Tofana, Kleine und Hohe Geisel
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Pustertal m. Niederndorf, Dreiherrnspitze, Großvenediger
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Großvenediger, Großglockner, Schobergruppe, Pustertal im Dunst, Lienzer Dolomiten
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Vorne Dürrenstein m. Plätzwiese, hinten Drei Zinnen, Cristallo
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Hohel Gaisel, Kleine Gaisel, Tofana, Lagazoi, Seekofel
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Übergang ins Rosstal und zur Rossalm
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Abstieg vom Gipfel zur Gamsscharte
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Gamsscharte, Gr. Rosskopf, Törl
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Seekofel
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Rosstal - die Namensgeber
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Kleine Gaisel - Mächtige Staubwolke - Felsstürze im Minutentakt - August 2016
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Staubwolken als Einschlagspuren.
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Rossalm
    Foto: heinz oppelz, Community
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km

Der Grosse Rosskopf ist nicht der spektakuläre Gipfel. Dafür belohnt er mit mit absolutem "Weitblick". Eine lohnenswerte Panoramatour in der Fanesgruppe. 

gagangen 27082016

mittel
Strecke 13 km
6:00 h
1.103 hm
1.102 hm
2.537 hm
1.492 hm

Ob als Gipfeltour oder Rundtour der Grosse Rosskopf belohnt mit grandiosen Aussichten. Die Gipfelwiese lädt zum Sonnenbad.

Als Rundtour inkl. Pausen 6 std.
Gehzeit 5 Std. 

Parklatz - Gipfel 2.45 Std.

Autorentipp

An sonnigen Tagen ausreichend Flüssigkeit mitnehmen. Ab Quellgeiet Gufidaunbach keine Wasserversorgung mehr möglich.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.537 m
Tiefster Punkt
1.492 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

An sonnigen Tagen ausreichend Flüssigkeit mitnehmen. Ab Quellgeiet Gufidaunbach keine Wasserversorgung mehr möglich. Bei wechselnden Bediengungen bietet das Gelände keine Schutzmöglichkeiten oberhalb der Baumgrenze.

Start

Parkplatz Brüggele. (1.492 m)
Koordinaten:
DD
46.677359, 12.149384
GMS
46°40'38.5"N 12°08'57.8"E
UTM
33T 281984 5173258
w3w 
///eingriff.monatlich.benzin

Ziel

Parkplatz Brüggele.

Wegbeschreibung

Wir starten am Parkplatz Brüggele - 1500m -  taleinwärts gleich nach dem Mautschranken führt ein Schotterweg zu einem Kriegerdenkmal und dann 500 HM steil aufwärts zur Postmeisteralm - 1960 m. Weg 29.

Eine weiter Stufe bringt uns durch ein Latschenfeld ins Quellgebiet des Gufidaunbaches und dann links um eine Säule herum zum Törl 2359 m. Nun folgen wir dem Grat zuerst rechtsseitig und dann auf den breiter werdenden Rücken wechselnd den Trittspurenzum Gipfel. Markierungen sind alt und nur sehr wenige zu sehen. Das Gelände ist aber überschaubar 200 HM.

Der Gipfel entpuppt sich als sanfter Wiesenhügel.

Für die Rundtour wählen wir den kurzen Abstieg zur Gamsscharte, ca.2430m. Auf dem schottrigen steilen Stück ist Vorsicht geboten. - Wer diesen Abstieg scheut, kann allerdings  auch zum Törl zurück gehen und von dort den Gipfelhang zur Scharte auf gleicher Höhe queren. 

An der Scharte folgen wir dem Weg 28 ca 1 Std. in leichtem Auf und Ab zur Rossalm ca. 2160 m ins Rosstal.

Ab hier erfolgt der weiter Abstieg über eine teilweise steile Schotterstraße zurück zum Parkplatz Brüggele.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Altpragsertal bist Parkplatz Brüggele.

Parken

Parkgebühr 4,-€

Koordinaten

DD
46.677359, 12.149384
GMS
46°40'38.5"N 12°08'57.8"E
UTM
33T 281984 5173258
w3w 
///eingriff.monatlich.benzin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

oppelzlz

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingschuhe, feste Bergschuhe, Bergausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.103 hm
Abstieg
1.102 hm
Höchster Punkt
2.537 hm
Tiefster Punkt
1.492 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.