Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Gipfeltour zum Palatsch (2350 m), Seiser Alm

· 1 Bewertung · Bergtour · Seiser Alm
Profilbild von Michael Kiefer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Michael Kiefer 
  • Palatsch-Gipfel (2351 m ü. N.N.) von Zallinger-Hütte aus gesehen
    / Palatsch-Gipfel (2351 m ü. N.N.) von Zallinger-Hütte aus gesehen
    Foto: Michael Kiefer, Community
  • / Blick zum Alpenhauptkamm
    Foto: Michael Kiefer, Community
  • / Santerspitze und Euringerspitze mit Schlernplateau
    Foto: Michael Kiefer, Community
  • / Plattkofel Hütte
    Foto: Michael Kiefer, Community
  • / Panorama Geisler-Gruppe
    Foto: Michael Kiefer, Community
  • / Zallinger-Haus
    Foto: Michael Kiefer, Community
m 2400 2200 2000 1800 1600 14 12 10 8 6 4 2 km
Isolierter Gipfel südöstlich über Seiser Alm. Zustieg über weite Strecken sehr einfach. Nur zum Gipfel etwas Trittsicherheit erforderlich. Super Panorama.
mittel
Strecke 16 km
5:18 h
826 hm
799 hm
2.345 hm
1.677 hm
Von Saltria zur Zallinger-Hütte. Wer weniger Höhenmeter überwinden möchte, kann auch die Sesselbahn dorthin benutzen, verpasst dabei aber das Naturdenkmal „Schwefelquelle“ und die „Hexenböden“. Von dort zur Plattkofel-Hütte. Dort wunderbares Panorama. Der „Gipfelanstieg“ folgt zunächst dem Weg Nr. 4. Die Tour kann beliebig ergänzt werden durch Abstecher zur Murmeltier-Hütte und durch Varianten des Abstieges. Immer hat man ein perfektes Panorama. Der letzte Anstieg zum Gipfel erfolgt über nicht markiertes Gelände. Dort ist auch eine solide Trittsicherheit nötig.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.345 m
Tiefster Punkt
1.677 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bis zur Plattkofel-Hütte unschwerer Zustieg. Ab der Zallinger-Hütte geht’s steil bergauf, daher ist hier eine Grundkondition nötig. Gipfelzustieg erfordert Trittsicherheit. Auf dem Gipfelgrat kann es „zügig“ sein. Zusätzliche warme Kleidung sinnvoll. Solide, überknöchelhohe Bergstiefel notwendig. Auf Öffnungszeiten von Bergbahnen und Hütten achten und entsprechend genügend Getränk und Essen mitnehmen. Im Spätherbst auf ggf. vereiste Stellen am Gipfelgrat und Gipfelzustieg achten.

Start

Saltria (1.674 m)
Koordinaten:
DD
46.531897, 11.669585
GMS
46°31'54.8"N 11°40'10.5"E
UTM
32T 704718 5156610
w3w 
///fähiger.flugbahn.herdplatte

Ziel

Saltria

Wegbeschreibung

Ab Saltria auf Weg Nr. 9 zur Zallinger Hütte. Auf diesem Weg lohnt kleiner Abstecher zur „Schwefelquelle“ und den „Hexenbänken“. Weg Nr. 9 bis zur Plattkofel-Hütte (2297 m ü. NN) folgen. Bis zur Hütte ist der Zustieg einfach und ungefährlich (Fahrstrecke für Off-Road Fahrzeuge). Von dort in westlicher Richtung (Weg Nr. 9 auf AV Karten, auf anderen Karten mit Nr. 594 oder Nr. 4 bezeichnet). Kurzer Abstieg auf Zwischensattel. Dann verlässt man den bis dahin breiten Bergsteig und steigt auf schmalem, etwas ausgesetztem Zustieg (keine Markierungen) zum Gipfel. Den Abstieg kann man über Dolomiten Rundweg Nr.4 bewältigen oder dem Zustiegsweg folgen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Kompatsch gibt es einen Shuttlebus bis Saltria.

Anfahrt

Bis Seis am Schlern mit PKW und Sesselbahn nach Compatsch. Ab Compatsch Shuttlebus.

Parken

Seis am Schlern, Compatsch

Koordinaten

DD
46.531897, 11.669585
GMS
46°31'54.8"N 11°40'10.5"E
UTM
32T 704718 5156610
w3w 
///fähiger.flugbahn.herdplatte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergstiefel, ggf. Trecking-Stöcke (wer‘s mag). Am Gipfelzustieg über steile Grasflächen können im Frühjahr und Spätherbst wegen Frost, bei vorangegangener Regenzeit Grödel oder Leichtsteigeisen sinnvoll sein.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Michael Kiefer 
25.10.2018 · Community
Selten frequentierter Gipfel. Gute Trainingstour vor größeren Unternehmungen
mehr zeigen
Gemacht am 25.10.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16 km
Dauer
5:18 h
Aufstieg
826 hm
Abstieg
799 hm
Höchster Punkt
2.345 hm
Tiefster Punkt
1.677 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.