Bergtour Premium Inhalt

Gamsegg, auch Trumser Spitze genannt

Bergtour · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eine Luftaufnahme des inneren Schnalstales mit den Ötztaler Alpen. Auf diese hat man von der Trumser Spitze einen grandiosen Ausblick.
    Eine Luftaufnahme des inneren Schnalstales mit den Ötztaler Alpen. Auf diese hat man von der Trumser Spitze einen grandiosen Ausblick.
    Foto: AIRPHOTO Tappeiner AG.39011 Lana (BZ).Industriezone 6 Zona Industriale.tel. +39 (0)473 563666 .fax +39 (0)473 563689
m 2500 2000 1500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 18,6 km
8:45 h
1.519 hm
1.519 hm
2.909 hm
1.518 hm
Panoramablick auf die Ötztaler Riesen
Vom Schnalstal über die Penaudalm zum Gipfel.

Anfahrt durch das Schnalstal nach Karthaus, hier noch vor dem großen Parkplatz rechts ab, an der Grundschule vorbei und dann auf einer Höfe- und Forststraße hinauf bis zu einem geräumigen Parkplatz im Wald (ca 1550 m) Von da stets der Markierung 20 und den Wegweisern »Penauder Alm« folgend auf dem breiten Forstweg großteils mäßig ansteigend hinauf zur Penauder Alm (2319 m; Gastschenke; ab Ausgangspunkt 2 – 2:30 Std.) Von der Hütte auf dem Zugangsweg kurz zurück bis zu Wegweisern und ab nun der Markierung 14 folgend rechts zum Rand des Grasbodens Von dort ein Stück bergab in eine Talsenke, dann an einen auffallenden Bergrücken über Grasgelände und Felsschrofen hinauf zu Wegteilung (rechts geht es zur Grubenspitze), links über Blockwerk empor in eine schmale Gratscharte und links über den felsigen Grat (markiert, teilweise Steig, an einer etwas heikleren Felsstelle ein fixes Stahlseil); ab Ausgangspunkt 4 - 4:30 Std. Der Abstieg erfolgt über der beschriebenen Route (ca. 3 Std.).

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Roberto Salgaro
23.06.2018 · Community
Fast gesamter Wegverlauf steiler Anstieg, zuerst Forstweg, dann ?ber Wiesen, man sucht immer wieder Markierungen. Letztes Drittel Kletterpartie, und dann gar kein richtiges Gipfelkreuz. Es gibt weitaus lohnendere Ziele!
mehr zeigen

Fotos von anderen