Bergtour Premium Inhalt

Europahütte und Wildseespitze

Bergtour · Eisacktal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bilderbuchpanorama auf der Europahütte
    Bilderbuchpanorama auf der Europahütte
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 16 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 17 km
7:34 h
1.109 hm
1.109 hm
2.692 hm
1.800 hm
Stattliche Hütte im stattlichen Gebirge
Schutzhaus und leichter Gipfel auf der Pfitscher Nordseite

Anfahrt von Sterzing ins innerste Pfitschtal und auf der ungeteerten Pfitscher-Joch-Straße hinauf bis zur vierten Kehre (1806 m; großer Parkplatz). Von da dem Wegweiser „Landshuter-Europa-Hütte“ folgend kurz hinauf zu Weggabe, von dort links auf Steig 4A durch Latschen und Wald hinauf zur aufgelassenen Griepalm, durch freie Berghänge weiter empor zum Landshuter Höhenweg und auf diesem (Markierung 3) links zuerst leicht auf und ab die Hänge querend und zuletzt in Serpentinen ansteigend zur Landshuter Europahütte (2693 m; Sommerbewirtschaftung); ab Ausgangspunkt knapp 3:00 Std. Von der Hütte weiterhin der Markierung 3 folgend über den flachen Kamm mit geringem Höhenverlust westwärts hinüber zum Gipfelaufbau, auf teilweise seilgesichertem Steig in der felsigen Nordseite weiter, dann fast eben die Südflanke der Wildseespitze problemlos querend hinüber zum Westhang des Berges und rechts abdrehend über ihn ebenfalls problemlos hinauf zum Gipfelkreuz (2733 m); ab Schutzhaus 0:45 Std. –

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen