Bergtour Premium Inhalt

Der Pfelderer Höhenweg

Bergtour · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von der Lazinser Alm weiter in Richtung Stettiner Hütte
    Von der Lazinser Alm weiter in Richtung Stettiner Hütte
    Foto: Hannes Riegler
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 16 14 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 17,2 km
7:42 h
1.177 hm
1.177 hm
Im sonnigen Pfelderer Tal
Die Route zwischen der Stettiner und der Zwickauer Hütte

Aufstieg: Von Pfelders (1628 m; Autostraße von Moos herein) auf einem der breiten, für Privatverkehr gesperrten Talwege hinein zum Hof Lazins, weiter zur Lazinser Alm (1858 m; Ausschank; 1 Std.) und in Serpentinen auf Weg 8 /24 hinauf in Richtung Stettiner Hütte bis zur Abzweigung des Höhenweges in 2620 m Höhe (Wegweiser; die Hütte liegt 2875 m hoch; Gehzeit dorthin ¾ Std.); ab Pfelders gut 3 Std. Höhenweg: Von der erwähnten Abzweigung auf dem mit Nr. 44 markierten Höhenweg teils eben, teils leicht absinkend unter steilen Felswänden durch, dann mehrere kleinere Bäche und Gräben querend (eine Stelle seilgesichert) zu einem größeren, schluchtartigen Graben; hier Wegteilung (2331 m; links geht es in 2 Std. steil hinauf zur Zwickauer Hütte, 2980 m). Nun mit Nr. 44 A rechts weiterhin nahezu waagrecht bald durch eine felsige Flanke (Achtung auf Steinschlag!) und schließlich durch problemloses Grasgelände zum Zwickauer Hüttenweg (2371 m); ab Höhenweg-Beginn 3 Std. Abstieg: Von der

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen