Bergtour Premium Inhalt

Burgstall

Bergtour · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Blick auf die Rotwandwiesen, im Hintergrund die Dreischusterspitze
    Blick auf die Rotwandwiesen, im Hintergrund die Dreischusterspitze
    Foto: Tappeiner AG
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 10,5 km
4:25 h
606 hm
606 hm
2.237 hm
1.631 hm
Wandergebiet
Beeindruckend beherrschen die Felswände von Arzalpenkopf und Sextner Rotwand dieses Wandergebiet

Direkt am Pass, rechts der Bergwiesen beginnt der Anstieg mit Markierung 15 und führt bis in die Nähe der Bergstation. Schütterer Hochwald und Latschenfelder begleiten in den Weißbach und in die Karlandschaft am Fuße der Sextner Rotwand. Auf etwa 2050 m zweigt die Markierung 15B nach links ab. Dieser folgt man über mehrere Kehren hinauf zum Gipfel Burgstall auf 2168 m, bereits jetzt eröffnet sich ein Tiefblick auf die herrlichen Rotwandwiesen.   Abstieg: Westlich des Gipfels erfolgt der Abstieg über eine steile Schuttrinne. Kurz vor Erreichen der Rotwandwiesen trifft man wiederum auf die Markierung 15. Der Rückweg von den Rotwandwiesen erfolgt auf dem Weg Nr. 18 und führt zum Ausgangspunkt am Kreuzbergpass zurück.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen