Bergtour Premium Inhalt

Auf die Pisciadùspitze

Bergtour · Alta Badia
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Pisciadùhütte im Sellagebiet mit dem gleichnamigen See.
    Die Pisciadùhütte im Sellagebiet mit dem gleichnamigen See.
    Foto: Tappeiner AG
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 7,9 km
4:25 h
1.114 hm
1.114 hm
2.982 hm
2.121 hm
Ein wuchtiger Gipfel
Nicht schwieriger Fast-Dreitausender Im Sellastock

Vom Grödner Joch (2137 m) auf Steig 666 über einen Grasrücken südwärts hinauf, dann Steilhänge querend hinein ins schluchtartige Val Setus, durch dieses über Geröll und steile, aber gesicherte Felsen empor zur Terrasse des Sellastocks und links kurz hinunter zur Pisciadùhütte (2585 m, ab Grödner Joch 1:30 – 2 Std.). Vom Schutzhaus dann auf Steig 666 über Geröll und unschwierigen Fels (mit Stahlseilsicherungen) hinauf zu einer Mulde am Südfuß des Berges (ca. 2800 m, etwas höher die Bamberger Scharte oder Sela di Val de Tita), hier links ab und nordwärts der Markierung folgend teils auf Geröllsteig, teils über gestuften Fels (ein paar Stellen erfordern die Zuhilfenahme der Hände) in 0:30 Std. empor zum Gipfelkreuz (2985 m, ab Hütte 1:30 Std., ab Ausgangspunkt 3 – 3:30 Std.). – Abstieg: über die Aufstiegsroute (gut 2 Std.).

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Stefan Thurner
22.06.2017 · Community
Mountain Top
mehr zeigen

Fotos von anderen