Bergtour Premium Inhalt

Auf die Nockspitze

Bergtour · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von der Nockspitze haben die Bergsteiger ein eindrucksvolles Panorama auf die Berge im Schnalstal.
    Von der Nockspitze haben die Bergsteiger ein eindrucksvolles Panorama auf die Berge im Schnalstal.
    Foto: Edith Runer
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 12,1 km
6:17 h
1.164 hm
1.164 hm
2.713 hm
1.552 hm
Zentraler Schnalser Aussichtsberg
Unschwierige Gipfeltour bei Vernagt im Schnalstal

Anfahrt vom Vinschgauer Haupttal (Nähe Naturns) in das Schnalstal und in diesem bis nach Vernagt am gleichnamigen Stausee (1698 m) Von da nun zu Fuß zuerst über den Staudamm zum westseitigen Bergfuß (hier Wegweiser) und auf Steig 17 südwärts in Kehren durch Lärchenwald in ca 0:45 Std. hinauf zur kleinen Rodung der unbewirtschafteten Waldinger Alm (1933 m) Von da weiter durch Lärchenwald hinauf zu einem Brunnen und bald darauf zur Waldgrenze, nun in mäßiger Steigung über die freien Hänge rechts hinauf zum Nordgrat der Nockspitze und über ihn auf dem stets guten markierten Steig stärker ansteigend empor zum Gipfelkreuz (2719 m; ab Vernagt 3 Std ) Abstieg: Als Abstiegsalternative zum beschriebenen Aufstiegsweg (2 Std. ) empfiehlt sich folgende Route: Vom Gipfel auf Steig 17A zuerst kurz westwärts hinab in eine Kammsenke, dann großteils steil südseitig über Blockwerk, Grasgelände und Wald hinunter zum Mastaunbach und dann talaus zur Mastaunalm (1810 m; Ausschank) und zum Mastaunhof

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von deletedUser
deletedUser
19.07.2015 · Community
Wir sind jedoch vom Gipfel wieder eine halbe Stunden zurück und dann zur Berglalm abgestiegen. Ein paar Fotos auf meinem Blog einsehbar. http://blog.kofeltreff.de/?p=1820
mehr zeigen

Fotos von anderen