Bergtour Premium Inhalt

Auf den Piz Duleda

Bergtour · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Regensburger Hütte mit Blick zum Langkofel.
    Die Regensburger Hütte mit Blick zum Langkofel.
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 8 7 6 5 4 3 2 1 km
schwer
Strecke 8,4 km
4:30 h
949 hm
727 hm
2.885 hm
2.014 hm
Der Fast-Dreitausender
Von St. Christina auf den markanten Gipfel.

Von St Christina (1426 m) mit der Umlaufbahn hinauf zum Col Raiser (2100 m, Gaststätten) Nun zu Fuß vorbei an der Odles Hütte auf Weg 4 ostwärts in 20 Minuten leicht abwärts und eben hinüber zur Regensburger Hütte (großes Schutzhaus, 2039 m) Nun auf Steig 2 / 3 hinein und hinauf zur zweiten Wegteilung, links auf Steig 3 steil empor bis unter die Roa-Scharte (2616 m), rechts auf markiertem Steig einen Geröllhang querend zu den Felsen und über den kurzen, nicht schwierigen Klettersteig hinauf zum Nives-Sattel (Sela Nives, 2737 m) Hier links ab und auf ausgeprägtem Steig über den breiten Rücken hinauf zum Gipfelkreuz (2909 m; ab Col Raiser 3 Std.). Abstieg: Wie beim Aufstieg zurück zum Nivessattel, nun nicht mehr rechts über die Aufstiegsroute, sondern links auf markiertem Steig über den Südrücken unschwierig hinunter zum querenden Steig 2, hier scharf rechts ab, zuerst Schutthänge querend und dann an kurzem Felsgrat (ein paar Halteseile) unschwierig hinunter zur Sielesscharte (Furcela

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen